< News 237/1145 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


10.06.2016 Kiefel: Wechsel in Geschäftsführung bei Kiefel-Tochter SWA

Vladimír Suchý löst Jürgen Heidel ab

Die tschechische SWA s.r.o. meldet einen geordneten Wechsel in der Geschäftsführung: Jürgen Heidel übergibt aus familiären Gründen die Leitung des erfolgreichen Spezialunternehmens für den Fahrzeuginnenraum an Vladimír Suchý. Der 45-jährige studierte Maschinenbauer und Manager wird die Geschäfte der SWA s.r.o. gemeinsam mit Andreas Frisch führen. Vladimír Suchý verfügt über exzellente Fachkompetenz und war zuletzt Betriebsleiter der tschechischen Niederlassung eines international tätigen Automobilzulieferers.

Der Werkzeug- und Anlagenbauer SWA mit Standort in Stod, Bezirk Pilsen, gehört seit 1. Oktober 2014 zur KIEFEL GmbH und ist damit Teil der international agierenden Brückner-Gruppe. Als Partner namhafter Automobilhersteller und Zulieferbetriebe entwickelt und fertigt SWA Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Fahrzeugteilen. Mit der Einbindung von SWA konnte KIEFEL das Angebotsspektrum erweitern und bestehende Kompetenzen im Presskaschieren und Pressen von Naturfasern sowie im Werkzeugbau zusätzlich ausbauen.

Fact Box SWA
Die SWA s.r.o., Systemtechnik für Werkzeuge und Anlagen, hat ihren Sitz in Stod, Bezirk Pilsen, Tschechien. Vor über 20 Jahren gegründet, beschäftigt SWA heute rund 130 Mitarbeiter. Seit 1 Oktober 2014 gehört SWA s.r.o. zu 100 Prozent zur KIEFEL GmbH und ist damit Teil der weltweit agierenden Brückner-Gruppe.

Fact Box Kiefel
Die Kiefel GmbH entwickelt und produziert hochwertige Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien. Zu seinen Kunden zählen namhafte Hersteller aus der Automobil-, Medizintechnik-, Kühlschrank- und Verpackungsindustrie. Am Stammsitz in Freilassing beschäftigt das Unternehmen rund 480 Mitarbeiter. Mit eigenen Vertriebs- und Service-Niederlassungen in den USA, Frankreich, den Niederlanden, Russland, China, Brasilien, Indonesien und Indien sowie Vertriebspartnern in über 60 Ländern ist Kiefel weltweit vertreten. Zu Kiefel gehören der Automobilspezialist SWA mit Sitz in Tschechien, der niederländische Thermoform-Werkzeugbauer Bosch Sprang sowie die österreichische Mould & Matic Solutions, Lieferant für Werkzeuge und Automatisierungslösungen.

Die Kiefel GmbH ist Mitglied der Brückner-Gruppe, Siegsdorf, einem weltweit tätigen Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus für die Kunststoff- und Verpackungsindustrie mit rund 2.300 Mitarbeitern. Weitere nternehmensbereiche:
Brückner Maschinenbau ist Weltmarktführer in der Folien-Strecktechnologie, Brückner Servtec bietet ein breites Service-Angebot für Folien-Streckanlagen, PackSys Global liefert Spezialmaschinen für die Verpackungsindustrie.

www.kiefel.comwww.kiefel.com
www.swa.czwww.swa.cz
www.brueckner.comwww.brueckner.com

< News 237/1145 >