< News 228/1105 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


26.04.2016 BASF: Beabsichtigt Verkauf von Polyolefinkatalysatoren-Geschäft

BASF beabsichtigt Verkauf von Polyolefinkatalysatoren-Geschäft an W.R. Grace & Co.

BASF und W.R. Grace & Co. haben sich über die Veräußerung des globalen Polyolefinkatalysatoren-Geschäfts geeinigt. Das Geschäft ist momentan Teil des Unternehmensbereichs Catalysts von BASF. Die beiden Unternehmen beabsichtigen, die Transaktion im dritten Quartal 2016 abzuschließen.

Die geplante Transaktion beinhaltet Technologien, Patente, Marken sowie den Transfer der BASF Produktionsanlagen in Pasadena/USA und Tarragona/Spanien. Es ist vorgesehen, dass rund 170 Mitarbeiter zu Grace übertreten.

Der geplante Verkauf bedarf der erforderlichen Konsultationen mit den Arbeitnehmervertretern und bestimmter regulatorischer Genehmigungen.

"Dieser Verkauf war die beste Option sowohl für die Zukunft des Geschäfts als auch für die Zukunft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", sagte Kenneth Lane, Leiter des Unternehmensbereichs Catalysts der BASF.

"Mit dem Verkauf schärfen wir den Fokus weiter auf unsere wichtigsten Wachstumsbereiche wie unser Geschäft mit Chemiekatalysatoren und Raffineriekatalysatoren", ergänzte
Lane.

Über den Unternehmensbereich Catalysts der BASF
Der Unternehmensbereich Catalysts der BASF ist der weltweit führende Anbieter von Umwelt- und Prozesskatalysatoren. Er bietet hervorragende Expertise bei der Entwicklung von Technologien zum Schutz der Luft, zur Produktion von Kraftstoffen und zur effizienten Herstellung einer Vielzahl von Chemikalien, Kunststoffen und anderen Produkten inklusive Batteriematerialien. Mit unserer branchenweit führenden F&E-Plattform, unserem leidenschaftlichen Streben nach Innovationen und unserem umfassenden Wissen über Edel- und Nichtedelmetalle, entwickelt der Unternehmensbereich Catalysts der BASF eigene, einzigartige Katalysatoren und Adsorbentien, die unseren Kunden helfen, noch erfolgreicher zu sein.

Über BASF
BASF steht für Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 112.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in den Segmenten Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Agricultural Solutions und Oil & Gas zusammengefasst. BASF erzielte 2015 weltweit einen Umsatz von mehr als 70 Milliarden €. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN).

www.catalysts.basf.comwww.catalysts.basf.com
www.basf.comwww.basf.com


< News 228/1105 >