News drucken

Zurück zur Übersicht


17.03.2016 KraussMaffei: Klaus Zeiler ist neuer Leiter der Business Unit Log/Pack

Stärkung und Ausbau der weltweiten Vertriebsaktivitäten von Spritzgießmaschinen im Bereich Logistik und Verpackungen

KraussMaffei hat Klaus Zeiler mit sofortiger Wirkung zum neuen Leiter der Business Unit Logistik/Packaging (Log/Pack) des Segments Spritzgießtechnik ernannt. Er übernimmt die Aufgaben von Emilio Lopez, der sich zukünftig als Area Sales Manager Ibero America auf den Ausbau der Vertriebsaktivitäten für die Marken KraussMaffei und Netstal in der gesamten Region Ibero-America konzentrieren wird.

Lopez hat die Business Unit Log/Pack seit ihrer Gründung im Jahr 2013 verantwortet und diese erfolgreich zusammen mit Zeiler aufgebaut. Zeiler bringt für seine neue Tätigkeit mehrjährige Erfahrung aus dem Systemgeschäft für Verpackungen mit. Als Ziel seiner neuen Aufgabe sieht er den weiteren Ausbau des operativen Geschäfts für Groß- und Transportverpackungen weltweit. "Ich freue mich, dass wir mit Klaus Zeiler einen langjährigen Mitarbeiter und Kunststoffexperten für die Leitung der Business Unit Log/Pack gewinnen konnten. Aufgrund seiner sehr guten persönlichen und fachlichen Qualifikation und den guten Kundenkontakten wird er zur Stärkung und zum Ausbau der weltweiten Marktposition in dem für KraussMaffei wichtigen Geschäftsfeld beitragen", sagt Nadine Buhmann, Vice President Sales des Segments Spritzgießtechnik bei KraussMaffei.

www.kraussmaffei.comwww.kraussmaffei.com

< News 417/1269 >