News drucken

Zurück zur Übersicht


12.02.2016 Stamm AG: Verkauf an die SFS Group AG

Im Zuge einer Nachfolgeregelung hat die SFS Group AG in Heerbrugg die STAMM AG übernommen.

Die SFS Group AG ist ein börsenkotiertes Schweizer Unternehmen und umfasst die drei Segmente Engineered Components, Fastening Systems und Distribution & Logistics, welche die entsprechenden Geschäftsmodelle repräsentieren. Im Segment Engineered Components agiert SFS intec als Entwicklungs- und Herstellpartner für kundenspezifische Präzisionsformteile. Unter ihrem Dach wird STAMM AG weiterhin als eigenständiges Unternehmen geführt. Mit dieser Akquisition verstärkt und ergänzt SFS intec ihre Kompetenz im Bereich der Mikrospritzgiesstechnik. Die Stamm AG, ein bevorzugter Entwicklungs- und Produktionspartner, verfolgt ein sehr ähnliches Geschäftsmodell wie
die SFS Group. Das Kundenportfolio der Stamm AG ist weitgehend komplementär zum Portfolio von SFS Group und ermöglicht damit der Division Industrial einen erweiterten Zugang zu erstklassigen Unternehmen der Medizintechnik und weiteren Industrien. Im Gegenzug erhalten die Kunden von STAMM AG durch die Einbindung in die SFS Group Zugang zum umfangreichen Leistungsspektrum und Know-How der SFS Group.

Diese Übernahme ist eine überzeugende Schweizer Lösung zur zukunftsorientierten Weiterentwicklung der STAMM AG. Andreas Stamm und das Management sind überzeugt, dass die vorliegende Lösung für alle mit der Firma verbundenen Interessenten, allen voran für Kunden, aber auch für Mitarbeitende und Lieferanten, hervorragende Perspektiven zur weiteren Entwicklung der STAMM AG öffnet. Die SFS Group plant, die Stamm AG am Standort in Hallau zu einem Kompetenzzentrum der Spritzgiesstechnik ausbauen zu wollen, wobei die Kundenstruktur beibehalten wird und der strategische Schwerpunkt in der Medizintechnik verstärkt werden soll.

Im Zuge der Neuorganisation wird Herr Detlef Moll, bis anhin Produktionsleiter der Stamm AG, unter dem Dach von SFS intec die Geschäftsleitung der STAMM AG übernehmen. Alle anderen Funktionen bleiben wie bis anhin bestehen, ebenso die gewohnten Anspechspersonen und deren Kontaktdaten. Andreas Stamm wird weiterhin als VR der STAMM AG tätig sein und dem Management, den Kunden und Lieferanten zur Verfügung stehen.

www.stamm.chwww.stamm.ch
www.sfs.bizwww.sfs.biz


< News 377/1205 >