< News 360/1185 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


09.02.2016 Georg Fischer: Finanzchef Roland Abt tritt Ende des Jahres zurück

GF Finanzchef Roland Abt ist zur Wahl in den Verwaltungsrat der Swisscom AG vorgeschlagen. Er hat sich deshalb entschieden, per Ende 2016 zurückzutreten.

Mit der Nomination bei der Swisscom AG wird Roland Abt zwei externe Mandate innehaben. Dies überschreitet vorübergehend die gemäss den Statuten von GF erlaubte Anzahl. In der verbleibenden Zeit wird er mithelfen, die ordnungsgemässe Übergabe an seinen Nachfolger zu gewährleisten. Dessen Nominierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Roland Abt kann auf eine äusserst erfolgreiche Karriere bei GF zurückblicken, wo er zuletzt während 13 Jahren als Finanzchef des Konzerns amtierte. Wir gratulieren ihm zu seiner Nomination, die Ausdruck seiner Kompetenz und ausgezeichneten Reputation in- und ausserhalb unserer Firma ist. Verwaltungsrat und Konzernleitung von GF danken ihm herzlich für seinen ausserordentlichen Beitrag während 21 Jahren im Dienste unserer Firma und wünschen ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.

Über GF
GF umfasst die drei Divisionen GF Piping Systems, GF Automotive und GF Machining Solutions. Das 1802 gegründete Industrieunternehmen hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und betreibt in 31 Ländern 126 Gesellschaften, davon 47 Produktionsstätten. Die rund 14 100 Mitarbeitenden haben im Jahr 2014 einen Umsatz von CHF 3,80 Mia. erwirtschaftet. GF ist der bevorzugte Partner seiner Kunden für den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen, leichte Gusskomponenten in Fahrzeugen und für die Hochpräzisions-Fertigungstechnologie.

www.georgfischer.comwww.georgfischer.com



< News 360/1185 >