< News 353/1144 >

Kunststoff-Schweiz - News-Corner

News drucken


14.12.2015 Ems-Chemie: Eröffnet Emsorama, das erste Science Center für Graubünden

Zum 80. Jubiläum eröffnet die EMS-CHEMIE ein für die Öffentlichkeit zugängliches "EMSORAMA" und damit das erste Science Center für Graubünden.

Die EMS-CHEMIE feiert 2016 ihr 80. Jubiläum. Aus diesem Anlass eröffnet das Unternehmen auf seinem Werkplatz Domat/Ems unter dem Namen "EMSORAMA" das erste Science Center Graubündens. Über 50 Experimente an 17 Stationen auf einer rund 400 m2 grossen Experimentierfläche stehen für Besucher jeden Alters zum Entdecken bereit. Das spielerische Erkunden von Phänomenen der Natur und die Faszination von Naturwissenschaft und Technik stehen dabei im Mittelpunkt. EMS hat das EMSORAMA in enger fachlicher Zusammenarbeit mit dem Swiss Science Center Technorama Winterthur entwickelt. Es steht ganz unter dem Motto "Berühren – Erleben – Staunen".

Mit dem EMSORAMA sollen laut EMS Bündnerinnen und Bündner für naturwissenschaftliche Phänomene begeistert, Kinder und Jugendliche für naturwissenschaftliche und technische Ausbildungen motiviert, Lehrpersonen mit attraktiven MINT-Inhalten unterstützt und das Tourismusangebot der Region sinnvoll ergänzt werden.

Das EMSORAMA richtet sich denn auch an:

- Gruppen, Vereine, Firmen, Clubs, Familien und alle Personen mit Neugierde und Interesse an Naturwissenschaften und Technik
- Schulklassen vom Kindergarten bis zur Oberstufe
- Touristen (auch bei schlechtem Wetter)

Das EMSORAMA wird am Freitag, 15. Januar 2016 in Anwesenheit von Vertretern der Bündner Regierung, des Bildungswesens, des Tourismus sowie des Swiss Science Center Technorama Winterthur eröffnet.

www.emsorama.chwww.emsorama.ch
www.ems-group.comwww.ems-group.com


< News 353/1144 >