News drucken

Zurück zur Übersicht


27.08.2015 Kiefel GmbH: Spatenstich für neues Logistikzentrum

Die KIEFEL GmbH trägt mit einem Bauprojekt dem starken Wachstum in den internationalen Märkten Rechnung. Am Stammsitz des Spezialisten für Technologien zur Kunststoffverarbeitung in Freilassing entsteht ein neues Logistikzentrum.

Am 17. August 2015 wurden mit dem offiziellen Spatenstich die Baumaßnahmen in der Industriestraße eingeläutet. Zur Schaufel griffen der 1. Bürgermeister der Stadt Freilassing, Josef Flatscher, Roland Richter MdL a.D., die Geschäftsführer der KIEFEL GmbH, Thomas Halletz, Peter Eisl, Dr. Bernd Stein sowie Helmut Strecha als Bereichsleiter Fertigung.

Durch den Neubau können die Arbeitsabläufe noch effizienter gestaltet werden. Kurze Wege sind gesichert. Das Logistikzentrum ist mit den bestehenden Montagehallen über Schleusen verbunden. Es ist Drehscheibe für die Anlieferung und dient der Vorbereitung für den Einbau von Maschinenkomponenten. Ebenso ist hier der Platz für die Verpackung und Verladung der fertigen Anlagen. In den Hallen gewinnt das Unternehmen durch diesen Schritt wertvolle Montageflächen hinzu.
Bei der technischen Gebäudeausrüstung wurde auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz Wert gelegt.

Nach der Erweiterung der Mitarbeiter-Parkplätze, des Einbaus von Klimaanlagen und der damit verbundenen Isolierung und Fassadengestaltung der Montagehallen für Medizinanlagen stellt dieses Bauvorhaben eine weitere wichtige Investition in den Standort Freilassing dar.

www.kiefel.com/www.kiefel.com/



< News 516/1231 >