News drucken

Zurück zur Übersicht


22.07.2015 Oerlikon: Eröffnet neues Werk in Kanada

Oerlikon eröffnet erstes gemeinsames Balzers und Metco Technologie Servicecenter in Kanada

Oerlikon hat heute die Eröffnung des ersten gemeinsamen Technologie Servicecenters für Dünnfilmtechnologie und Thermisches Spritzen des Segments Surface Solutions in Guelph, Kanada, bekannt gegeben, um Schlüsselkunden in der Automobil- und Luftfahrtindustrie zu bedienen. Der One-Stop-Shop verbindet die Kompetenzen von Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco und bietet den Kunden ein umfassendes Angebot an Oberflächenlösungen aus einer Hand.

Mit der Eröffnung des neuen Standorts in der schnell wachsenden Industrieregion von Guelph nahe Toronto in Kanada wird das Segment Surface Solutions von Oerlikon seine Stellung auf dem kanadischen Markt erheblich stärken – einem Markt, in dem einige strategische und global ausgerichtete Kunden des Segments ansässig sind.

"Seit der Übernahme von Metco vor rund einem Jahr ist die Integration sehr gut vorangeschritten, und das Segment Surface Solutions konnte seine Position als Technologieführer im Bereich Oberflächenlösungen weiter ausbauen. Die Eröffnung des ersten gemeinsamen Surface Solutions Service Center ist ein wesentlicher Meilenstein bei der Implementierung der Segmentstrategie, die zum Ziel hat, Kunden die komplette Palette an Technologien und Dienstleistungen für Oberflächenlösungen anzubieten. Darüber hinaus bestätigt der Schritt das Potenzial und den Wert, den unser Segment Surface Solutions für unsere Kunden erbringen kann", so der CEO von Oerlikon, Dr. Brice Koch.

Von der neuen und grösseren Niederlassung aus will das Segment Surface Solutions seine Kunden mit dem kompletten Portfolio beider Marken beliefern: Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco. Das Service Center wird mit Dünnflimbeschichtung (PVD) einschliesslich Nitrieren und Nachschleifservices eine Gesamtlösung für die Werkzeugaufbereitung anbieten. Zusätzlich wird das komplette Angebot im Bereich des Thermischen Spritzens angeboten. "Indem wir beide Beschichtungstechnologien – sowohl Dünnfilmtechnologie als auch Thermisches Spritzen – anbieten, haben wir ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt für Oberflächenlösungen. Dank des ersten gemeinsamen Centers können wir unseren kanadischen Kunden nicht nur die Vorteile beider Technologien anbieten, sondern auch bessere Dienstleistungen sowie eine effizientere Betreuung", so Dr. Roland Herb, CEO des Segments Surface Solutions.

www.oerlikon.comwww.oerlikon.com

< News 599/1288 >