News drucken

Zurück zur Übersicht


13.11.2014 SPE Central Europe: Startet Wettbewerb um den SPE Automotive Award 2015

Anlässlich der EuroMold startet die Internationale Gesellschaft für Kunststofftechnik, besser bekannt unter SPE Central Europe, den Wettbewerb um den SPE Automotive Award 2015 und ruft zum Einreichen von Fahrzeugteilen und -komponenten aus Kunststoff sowie von Kommunikationsmitteln rund um Kunststoffe im Fahrzeugbau auf. Am Messe-Stand "SPE Automotive Award" in Halle 11/A07 bietet sich die seltene Gelegenheit, die Sieger des Jubiläumswettbewerbs 2013 aus der Nähe zu betrachten.

Im Bereich parts & components wird der SPE Automotive Award wieder in den vier Kategorien
• Innenausstattung,
• Außenanwendung,
• Anwendungen unter der Motorhaube / Fahrwerk sowie
• Elektronische und optische Bauteile
ausgeschrieben. Alle Unternehmen, die an der Entwicklung und Produktion eines Teiles oder einer Komponente beteiligt sind – also nicht nur Fahrzeugbau und Systemzulieferer, sondern auch Kunststoffverarbeiter, Rohstoffproduzenten, Werkzeug- und Maschinenbauer – sind zum Einreichen berechtigt.

Analoges gilt für den Bereich media & publications. Hier können sowohl das dargestellte Unternehmen als auch die beteiligte Agentur auszeichnungswürdige Arbeiten in den Kategorien
• Image- und Produktanzeigen,
• Image- und Produktprospekte,
• Image- und Geschäftsberichte sowie
• Homepages und andere elektronische Präsentationen.
einsenden.

Seit der Erstauflage im Jahre 1992 hat der Automotive Award seine Wertschätzung sowohl in der Kunststoff- als auch in der Automobilbranche stetig steigern können. Das verdankt der Award zum einen den objektiven Bewertungskriterien und zum anderen der hochkarätigen Jury, der ausgewiesene Fachleute und Entscheider aller Kunststoffsparten sowie der Fahrzeugindustrie angehören. Vor allem für kleinere Unternehmen ist deshalb die Beteiligung vorteilhaft: Anders als mit vielen anderen Marketing- und Werbemaßnahmen erreichen sie punktgenau die gewünschte Zielgruppe – und das mit geringem Aufwand.

Einsendeschluss für alle Einreichungen ist der 31. Januar 2015, die Preise werden anlässlich einer Gala-Präsentation zur Award Night am 3. Juli überreicht. Detaillierte Informationen zu den Konditionen sowie die Einreichungsunterlagen erhalten Interessierte am Messestand auf der EuroMold, in der Geschäftsstelle (Anne Herden, Tel. 05363 813064, Fax 813065, anne.herden@spe-ce.de) bzw. unter www.automotiveaward.de.

www.spe-ce.dewww.spe-ce.de



< News 706/1230 >