Ausstellernews Swiss Plastics 2017

KKS Ultraschall AG
Anlagen für die Formenreinigung
g

Reinheit als Vision
Der Puls der Reinheit schlägt im Herzen der Schweiz. Seit 1982 ist hier mit KKS ein Epizentrum für die ultraschallgestützte Reinigung und Oberflächenveredelung entstanden. Was uns bewegt, sind Motivation und Kraft zur Innovation. Ebenso das Wissen zur Technologie und das Beherrschen unseres Handwerks. Doch vor allem ist es unsere Fähigkeit, Schwingungen wahrzunehmen. Das heisst: Wir hören unseren Kunden zu. Wir gehen auf ihre Bedürfnisse ein und erkunden ihre Anwendungen. Wir betrachten es als unsere Mission, für unsere Kunden technologisch führende Lösungen für ultraschallgestützte Reinigungs- und Oberflächenbearbeitungsprozesse zu schaffen. Dadurch sorgen wir  für mehr Leistung, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität. Und wir schaffen einen bedeutenden Mehrwert für unsere Kunden. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir als international ausgewiesener Spezialist in diesen Nischenmärkten erfolgreich sein und einen effektiven Beitrag zur Weiterentwicklung leisten.

KKS bietet das komplette Spektrum an Anlagen für die Werkzeug- und Formenreinigung. Führende Unternehmen aus diesen Industriezweigen haben uns dank der Qualitäten unserer Systeme wie Langlebigkeit und höchste Leistungsausbeute zu ihrem Technologiepartner gewählt. Die KKS SINGLE-, DUAL-oder MIX-Frequenz-Technologien in Kombination mit unseren Reinigungslösungen machen die Ultraschall-Reinigung zu einer effizienten und zugleich umweltschonenden Methode, die Werkzeuge und Spritzgussformen aller Art sauber zu reinigen vermag.

KKS Ultraschall - Firmengebäude


Die Vorteile der Ultraschall-Reinigung
• Wegfall mühsamer und kostenintensiver Handarbeit – die Reinigung wird zum Erfolgserlebnis
• Porentief saubere Oberflächen ohne Kratzen, Bürsten oder Schaben – auch bei kompliziertesten Geometrien,
   engen Spalten oder Sacklöchern im Reinigungsgut
• Kurze Reinigungszeiten von wenigen Sekunden bis Minuten
• Einfache und schnelle Handhabung
• Für praktisch alle Arten von Verunreinigungen und Materialien einsetzbar
• Es werden wesentlich weniger chemische Zusätze als bei vielen herkömmlichen Reinigungsprozessen
   verwendet
• Der Reinigungsablauf ist automatisierbar und liefert reproduzierbare Ergebnisse


Reinheit durch Ultraschall

Die schonende und kostengünstige Pflege für Ihre wertvollen Formen und Werkzeuge
Eine gründliche Reinigung ist bei der Wartung und Pflege von Gummi-, Kunststoff- und Aluminium-Druckgussformen usw. von zentraler Bedeutung. Ist diese mangelhaft, hat dies oft ein häufiges Austauschen der Formen und damit wiederholt finanzielle Einbussen zur Folge. Gummi-, Kunststoffformen sowie Kernbüchsen werden häufig noch mühsam von Hand gereinigt und dabei nur unzureichend von Schmutzrückständen befreit. Zudem kann die zeit- und arbeitsintensive Handreinigung hartnäckiger Verschmutzungen zu dauerhaften Beschädigungen der Formen führen.

Die technologisch führende Ultraschall- und Verfahrenstechnik von KKS bietet Ihnen für die Reinigung Ihrer wertvollen Formen und Werkzeuge wirtschaftliche, schonende und reproduzierbare Lösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ultraschall-Reinigung
Die von einem Ultraschall-Generator erzeugte elektrische Wechselfeldenergie wird von piezoelektrischen Schwingsystemen in mechanische Energie umgewandelt und in die Badflüssigkeit übertragen. Dadurch entstehen Druckänderungen in der Flüssigkeit.

KKS Ultraschall - Bild 1

Flüssigkeiten werden durch Bindungskräfte, sogenannte Kohäsionskräfte, zusammengehalten. Diese wirken zwischen den einzelnen Atomen und Molekülen innerhalb eines Stoffes und bestimmen so die Zugfestigkeit einer Flüssigkeit. Durch die vom Ultraschall erzeugten Druckschwankungen (Expansion und Kompression) zerreissen die Flüssigkeitsbindungen und es entstehen transiente und blasenartige Hohlräume (Blasen), die sofort durch Verdampfen der Flüssigkeit an der Grenzfläche des Hohlraums mit Flüssigkeitsdampf gefüllt werden. In der Kompressionsphase kondensiert der Dampf wieder. Es werden millionenfach mikroskopisch kleine Kavitationsbläschen erzeugt, die in ihrer Grösse oszillieren. Wird eine genügend hohe Ultraschallenergie eingetragen, so kann die Kavitationsblase nicht mehr stabil oszillieren, kollabiert bei der nächsten Kompressionsphase und zerfällt in viele kleine Blasen oder verschwindet in der Flüssigkeit. Dabei entstehen hohe örtliche Drücke (Schockwellen) sowie starke Turbulenzen und Strömungen. Diese Erscheinungen sind die eigentliche Ursache für das Ablösen der Schmutzpartikel von einer Teileoberfläche.


KKS Ultraschall - Bild 2

Kavitationsblasenimplosionen entstehen dabei vorwiegend an den Grenzflächen zwischen Flüssigkeit und Reinigungsgut. Die durch den plötzlichen Flüssigkeitseinstrom entstehenden Strahlen («Micro Jets») sind auf die Oberfläche gerichtet – also genau dorthin, wo sie zur Reinigung benötigt werden.


Bewährte Technologie auch im Formenbau unverzichtbar

Die Technologie der ultraschallgestützten, wässrigen Reinigung besteht schon seit langem und wird auch erfolgreich in vielen Industriezweigen eingesetzt. Anlagen für die ultraschallbasierte Formen- und Werkzeug- reinigung, ob manuell oder automatisch, bestehen in der Regel mindestens aus einem Reinigungsbecken, einem Spülbecken und einer Abblasstation. Die Ultraschallbecken sind je nach benötigter Ultraschallleistung mit mehreren Ultraschallwandlern am Beckenboden und/oder der Beckenseite bestückt.

KKS Ultraschall - Bild 3

In der Formenreinigung kommt die Unterstützung eines kräftigen, auf die Verschmutzung abgestimmten Reinigers dazu, welcher zusammen mit den Kavitationsblasen, die durch den Ultraschall im Bad erzeugt werden, zu hervorragenden Reinigungsergebnissen führt. Der Reinigungseffekt ist dadurch vergleichbar mit dem Angriff unzähliger Mikrobürsten, die auch an schwer zugänglichen Orten aktiv sind. Da Ultraschall auch durch das Metall übertragen wird, werden selbst feinste Bohrungen wie bspw. Kühlkanäle von Spritzgussformen porentief rein.

KKS Ultraschall - Bild 4

Nach der Ultraschall-Reinigung werden die Werkzeuge oder Formen mit Wasser, das mit Korrosionsschutzmittel versetzt ist, abgespült. Dadurch wird eine Verschleppung von Rückständen, wie z. B. von Reinigungsmitteln oder gelösten Partikeln in nachfolgende Produktionsabläufe verhindert.

KKS Ultraschall - Bild 5

Als Finish erfolgt ein Abblasen oder Trocknen der Formen.


SINGLE-, DUAL-oder MIX-Frequenz-Ultraschall-Technologie
Alle Anlagen können mit SINGLE-, DUAL- oder MIXFrequenz-Technologie ausgestattet werden. Dies ermöglicht Ihnen eine effektive und flexible Reinigung verschiedenster Materialien mit unterschiedlichstem Verschmutzungsgrad.

KKS Ultraschall - Bild 6

Bei niedrigen Frequenzen entstehen grosse Kavitationsblasen, deren Implosion Schockwellen mit hoher Kraft auslöst. Bei hohen Frequenzen hingegen ist der Radius der Blasen kleiner und somit die Implosionskraft geringer. Deshalb wird hartnäckig anhaftender Schmutz am effektivsten mit niedrigen Ultraschall-Frequenzen entfernt.
 
Die DUAL-oder MIX-Frequenz-Technologie erweist sich immer wieder als eines der effizientesten und wirkungsvollsten Ultraschall-Reinigungsverfahren. Gegenüberstellungen und Versuche haben ganz neue Erkenntnisse erbracht: So erhöht eine Kombination von Grob- und Feinstreinigung im selben Prozess die Flexibilität und es lassen sich exzellente, bis anhin unerreichte Reinigungsergebnisse erzielen.


KKS – Anlagen für die Werkzeug- und Formenreinigung

Unser grosser Erfahrungsschatz in der Entwicklung von Reinigungsprozessen und Anlagen für die Oberflächenbehandlung gibt uns das Augenmass für genau passende Lösungen zu jeder Anforderung. Geführt von einem modernen Projektmanagement (wir sind ISO-9001- und ISO-13485-zertifiziert), mithilfe auserlesener Komponenten und angespornt durch die Liebe zum Handwerk, werden wir auch Ihre Vorgaben in hochwertige, langlebige Systeme umsetzen. Und zwar mit höchster Präzision.

Lösungen ohne Einschränkungen Unser Angebot umfasst sowohl die Herstellung von Standardkomponenten wie auch den Bau individueller, kundenspezifischer Systeme.


Mögliche Verfahrensschritte
Die nachfolgenden Verfahrensschritte können individuell und den spezifischen Anforderungen entsprechend kombiniert werden.

KKS Ultraschall - Bild 7

KKS Ultraschall - Bild 8


Schlüsselfaktoren der Werkzeug- und Formenreinigung

Ultraschall:

Die Anordnung der Ultraschallschwinger, deren Leistung und Arbeitsfrequenz sind Schlüsselfaktoren, die von ausschlaggebender Bedeutung für das Reinigungsergebnis sind. Wir rüsten alle Anlagen den kundenspezi- fischen Anforderungen entsprechend aus.

KKS Ultraschall - Bild 9


Pumpfilterkreislauf:
Ein korrekt ausgelegter Pumpfilterkreislauf hält Verunreinigungen vom Bad zurück. Dieser muss der Anlagengrösse und dem Reinigungsgut entsprechend angepasst werden.

KKS Ultraschall - Bild 10


Badniveau:
Bei unterschiedlichen Werkstückvolumina fliesst überschüssiges Wasser in ein Ausgleichsbecken, sodass das Bad stets auf konstanter Höhe bleibt. Ein korrekt bemessener Badüberlauf ergibt zudem eine gute Spülung des Werkstückes im Bad.

KKS Ultraschall - Bild 11


Ölabscheider / Bandskimmer:
Bei der Ultraschall-Reinigung lösen sich Öle und Fette von den Werkzeugen. Diese schwimmen oben auf und fliessen über eine Überlaufkante ins Ausgleichsbecken, wo sie kontinuierlich ausgetragen werden. Dieses Zusammenspiel von Ausgleichsbecken und Ölabscheider garantiert, dass bei der Entnahme des Werkstückes kein Öl an der Oberfläche des Bades schwimmt und am Werkstück hängen bleibt.

KKS Ultraschall - Bild 12


Ihre Vorteile
Effizienz – Das Ultraschall-Reinigungs-System von KKS reduziert die arbeits- und kostenintensive
   Handreinigung. In wenigen Minuten sind Ihre Werkzeuge porentief sauber.
Produktionssteigerung – Die schnelle Reinigung garantiert eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Werkzeuge.
Erhöhung der Standzeit – Das schonende Reinigungsverfahren verhindert Beschädigungen von
   Werkzeugoberflächen und Trennkanten.
Verbesserung der Sauberkeit – Komplizierte und delikate Geometrien, Hinterschneidungen, Nuten,
   Kühlkanäle, etc. werden von sämtlichen Schmutzrückständen befreit.
Verbesserung der Qualität – Verschleppungen von Rückständen und Verunreinigungen werden verhindert.


Unsere Erfolgsfaktoren
Beratung – KKS kann auf einen jahrelangen, bewährten Erfahrungsschatz zurückgreifen, der zu Ihrem Erfolg
   beitragen wird. Selbstverständlich führen wir auch Versuche zu Ihrer spezifischen Problemstellung durch.
Die Prozessmedien – KKS beherrscht die Verfahrenstechnologie und bietet die entsprechende Spezial-
   chemie für die Reinigung, Konservierung oder Dewatering an.
Die Ultraschall-Technologie – Eine Kernkompetenz von KKS – KKS entwickelt seit Jahrzehnten
   Ultraschall-Generatoren und Schwinger. Diese sind bekannt für ihre hohe Energie- und Leistungsdichte.
Das Anlagenkonzept – KKS Anlagen sind zuverlässig und robust, sie werden komplett aus rostfreiem
   Edelstahl hergestellt. Die Grösse und Ausstattung wird Ihrer spezifischen Anwendung entsprechend
   angepasst.
Schulung und Betreuung – KKS schult und betreut die Bediener der Anlagen. So stellen wir bei Ihnen
   sicher, dass die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse gewährleistet ist.


Druckgussform vor und nach der Reinigung
Verschmutzung: Kunststoff- und Gummirückstände

KKS Ultraschall - Bild 13


KKS – Lösungen ohne Einschränkungen

Unser Angebot umfasst sowohl die Herstellung von Standardkomponenten wie auch den Bau individueller, kundenspezifischer Systeme. Als dynamisches, innovatives und lösungsorientiertes Unternehmen bieten wir unseren Kunden ökologisch sinnvolle, ökonomisch vertretbare und technologisch ausgereifte Lösungen an. Dies, unser Anwendungs-Know-how und unsere mehr als 30-jährige Erfahrung machen uns zum idealen Partner für Ihre Herausforderungen und Produktionsprozesse.

• Komplettlösungen für die Reinigung aller Werkzeu und Formengrössen
Ob komplizierteste Geometrien oder unterschiedlichste Dimensionen. Mit den KKS-Reinigungsverfahren garantieren wir höchste Reinigungseffizienz!

• Standardanlagen und kundenspezifischeSystemlösungen
Individuelle Kombination der Verfahrensschritte Ultraschall-Reinigen, Ultraschall-Spülen, Spülen mit VE-Wasser, Konservieren, Abblasen und Trocknen. Ihren Reinigungsanforderungen entsprechend realisiert!

• Manuelle, halb- und vollautomatische Systeme
Integrierte vertikale und/oder horizontale Warenbewegung, vollautomatische Prozessabläufe, Einbindung der Anlage in bestehende Produktionsprozesse und Steuerzentralen. Die grosse Palette von verschiedenen Wannengrössen, Ultraschallfrequenzen und optional integrierbaren Funktionen sorgen für höchste Flexibilität und Effizienz!

• Technologisch führende Lösungen
Wir betrachten es als unsere Mission, für unsere Kunden technologisch führende Lösungen für ultraschallgestützte Reinigungsprozesse zu schaffen. Dadurch sorgen wir für mehr Leistung, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität. Ihren Mehrwert!

Wir haben das Augenmass für genau passende Lösungen zu jeder Anforderung. Mithilfe auserlesener Komponenten und angespornt durch die Liebe zum Handwerk, setzen wir auch Ihre Vorgaben in hochwertige, langlebige Systeme um. Und zwar mit höchster Präzision!


Typische Lösungen für die Werkzeug- und Formenreinigung

Manuelle Anlage Typ «Poly» – für kleinere Werkzeuge und Formen
Die Anlage Typ «Poly» ist für die Reinigung kleiner Werkzeuge und Formen konzipiert und komplett aus geschliffenem Edelstahl oder chemieresistentem Kunststoff gefertigt. Mit einem Ölabscheider und Ölskimmer ausgerüstet, eignet sie sich hervorragend zur Entfernung von Produktionsrückständen, Fetten,Ölen oder allgemeinen Verschmutzungen. Das Umsetzen der Körbe / Werkzeuge / Formen / Formeinsätze erfolgt manuell.

KKS Ultraschall - Bild 14

KKS Ultraschall - Bild 15


Manuelle Reinigungsanlage Typ «NW» Automatische Linearanlage Typ «Hub-Schub» mit separatem Warmluftrockner – für mittelgrosse Werkzeuge und Formen
Die manuelle Anlage Typ «NW» ist für die Reinigung mittelgrosser bis grosser Werkzeuge und Formen konzipiert. Je nach Kundenwunsch kann ein Warmlufttrockner bis zu 200 °C separat geliefert – oder im Baukastenprinzip in die Anlage integriert werden. Ein übersichtliches Bedienpanel erleichtert die Bedienung der Anlage und die Überwachung der Prozessdaten.

KKS Ultraschall - Bild 16

KKS Ultraschall - Bild 17

Reinigungsanlage mit automatischer Hubeinheit und vertikaler Warenbewegung
Die halbautomatische Formenreinigungs-Anlage ermöglicht das automatische Absenken und Heben sowie die Warenbewegung der Werkzeuge / Formen während des Reinigungsvorganges. Der Transfer von einem Bad ins andere erfolgt auf Rollen durch manuelles Verschieben. Den Reinigungsanforderungen entsprechend kann eine vertikale Warenbewegung integriert werden. Die Anlage ist mit einer Überlaufkammer mit integriertem Pumpfilter-Kreislauf, Ölabscheider und Ölskimmer sowie einer Warmluft-Trocknung ausgerüstet.

KKS Ultraschall - Bild 18

KKS Ultraschall - Bild 19


Automatische Linearanlage Typ «Hub-Schub»
Die Reinigung der Formen / Werkzeuge läuft vollautomatisch und wird über eine SPS-Steuerung bedient. Dies ermöglicht stets konstant bleibende Prozessparameter und damit höchste Reproduzierbarkeit und Produktivität für Ihre Formen- und Werkzeugreinigung. Die Anlage ist mit einer Überlaufkammer mit integriertem Pump-Filter-Kreislauf, Ölabscheider und Ölskimmer ausgerüstet und verfügt über eine integrierte Absaugung. Die Abblasstation (rechts im Bild) wird manuell bedient.

KKS Ultraschall - Bild 20

KKS Ultraschall - Bild 21


Produktlink
Mehr über den Bereich Formenreinigung finden Sie hier.


Download
Broschüre Anlagen für die Formenreinigung (PDF-Datei)


Passende Lösungen für Ihren Einsatzbereich

Unser grosser Erfahrungsschatz in der Entwicklung von Reinigungsprozessen und Anlagen für die Oberflächenbehandlung gibt uns das Augenmass für exakt passende Lösungen zu jeder Anforderung.

Die KKS Ultraschall AG bietet Ihnen kunden- und branchenspezifische Systemlösungen für die folgenden Einsatzbereiche:
• Medizintechnik >>>
• Uhrenindustrie >>>
• Formenreinigung >>>
• Industrie >>>
• Nukleartechnik >>>


Besuchen Sie uns auf der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 2, Stand A2007).

KKS Ultraschall - LogoKKS Ultraschall AG
Frauholzring 29
CH-6422 Steinen

Tel. +41 41 833 87 87
Fax +41 41 832 25 50

info@kks-ultraschall.ch
www.kks-ultraschall.ch

Keywords
Anodisieren  / Aufbereitungsanlagen für Industrieabwässer / Beratung für Ultraschalltechnik / Beschichtung von medizinischen Implantaten / Beschichtung, partielle / Elektropolieren  / Entwicklung von Ultraschalltechnik / Feinstrahlen / Formenreinigung / Formenreinigungsanlage / Formenreinigungsmaschinen / Gleitschleifanlagen / Gleitschleifen / Gleitschleifen im Lohn / Gleitschleifmittel / hochwertige Anlagen / Industrieabwasserreinigung / industriellen Feinreinigung / industriellen Reinigung / Industriereinigung / Kugelstrahlen / Lohnschleifen / Maschinen und Anlagen zum Waschen von Metallen / Maschinenbau  / Metallbeschichtung / Metallreinigungsanlagen / Metallveredlung / Nassstrahlanlagen / Oberflächenbehandlung / Oberflächenbehandlung von Metallen / Oberflächenbehandlungen, andere  / Oberflächenreinigungen / Oberflächentechnik / Oberflächenveredelung / Oberflächenveredlung von medizinischen Implantaten / Passivieren / Passivierung / Polieren von medizinischen Implantaten / Polieren von Präzisionsteilen / Polieren von rostfreiem Stahl / Prozesswasseraufbereitung / Prozesswasseraufbereitungsanlagen / Reinigungsanlagen / Reinigungsanlagen für Kleinteile / Reinigungsanlagen für Maschinenteile / Reinigungsanlagen, alkalische / Reinigungsmaschinen für Industrieteile / Reinigungsmedien / Reinigungstechnik / Sandstrahlanlagen / Sandstrahlen / Sandstrahlen im Lohn / Sandstrahlgeräte, Feinstrahlgeräte / Sandstrahlkabinen / Service für Ultraschallreinigungsanlagen / Strahlanlagen  / Strahlmaschinen, Strahlanlagen / Strahlmittel / Strahlperlen aus Glas / Teilereinigung / Titananodisieren / Trocken- und Nassstrahlanlagen / Trockenstrahlanlagen / Trowalisieren / Ultraschall Reinigung / Ultraschallbehandlung  / Ultraschallgeneratoren / Ultraschallgeräte für die chemische Industrie / Ultraschallkomponenten / Ultraschallreinigung / Ultraschallreinigungsanlagen / Ultraschallreinigungsautomaten / Ultraschallreinigungsgeräte / Ultraschallschwinger / Ultraschalltechnik / Wasseraufbereitungs- und Abwasseranlagen / Wasseraufbereitungsanlagen / wässrige Reinigung

 

 

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial