Ausstellernews Swiss Plastics 2017

ARBURG
Weltweit f├╝hrenden Hersteller hochwertiger Spritzgie├čmaschinen f├╝r die Kunststoff-
verarbeitung

Neue elektrische Spritzgiessmaschinen der Baureihe Golden Electric
Mit der Baureihe GOLDEN ELECTRIC bringt ARBURG vier leistungsstarke elektrische Einstiegs- maschinen auf den Markt.  Diese entspricht den Kundenanforderungen nach leistungsstarken elektrischen Einstiegsmaschinen f├╝r die pr├Ązise und energieeffiziente Fertigung anspruchsvoller Spritzteile. Die Allrounder Golden Electric sind ausgelegt f├╝r Standardanwendungen, wie etwa technischer Spritzguss. F├╝r Hochleistungs- und Spezialanwendungen hingegen stehen mit der elektrischen Baureihe Alldrive weiterhin High-End-Maschinen zur Verf├╝gung, die individuell auf den jeweiligen Einsatzfall abgestimmt werden k├Ânnen.

Arburg - Golden Electric TTage 2016

Elektrische Technik zum attraktiven Preis
Die bew├Ąhrten Technikkomponenten der neuen Baureihe werden dem Anspruch nach Produktionseffizienz ÔÇ×Made by Arburg – made in Germany“ gerecht. Die Allrounder Golden Electric bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis mittels konsequenter Standardisierung, z. B. durch eine feste Kombination von S├Ąulenabstand, Schliesskraft und Gr├Âsse der Spritzeinheit. Die neuen elektrischen Maschinen gibt es in den vier Baugr├Âssen 370, 470, 520 und 570 mit Schliesskr├Ąften von 600, 1.000, 1.500 und 2.000 kN.

Arburg - Allrounder Golden Electric 370 570

Leistungsstark, pr├Ązise, energieeffizient
F├╝r Leistungsst├Ąrke und schnelle Zyklen sorgt der doppelte F├╝nf-Punkt-Kniehebel. Die spielfreien Spin- delantriebe arbeiten sehr pr├Ązise. Die lagegeregelte Schnecke erm├Âglicht eine reproduzierte Kavit├Ątenf├╝llung und somit eine hohe Spritzteilqualit├Ąt.

Die Allrounder Golden Electric verf├╝gen ├╝ber fl├╝ssigkeitsgek├╝hlte Motoren und Servoumrichter und spielen ihre Vorteile auch hinsichtlich Energieeffizienz, kurze Trockenlaufzeiten und hohe Reproduzierbarkeit aus. Im Vergleich zu hydraulischen Standardmaschinen sorgen der hohe Wirkungsgrad der Servomotoren, eine stufenlose Leistungsanpassung und Energier├╝ckspeisung beim Abbremsen f├╝r einen bis zu 55 Prozent geringeren Energiebedar

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.

Video

 



├ťber Arburg
Der deutsche Maschinenbauer Arburg geh├Ârt weltweit zu den f├╝hrenden Herstellern von Spritzgie├čmaschinen mit Schlie├čkr├Ąften zwischen 125 und 5.000 kN. Hinzu kommen Robot-Systeme, kunden- und branchenspezifische Turnkey-L├Âsungen und weitere Peripherie. Seit 2013 erg├Ąnzt ein innovatives System f├╝r die additive Fertigung das Programm f├╝r die Kunststoffverarbeitung.

Das Unternehmen stellt das Thema Produktionseffizienz in den Mittelpunkt aller Aktivit├Ąten und betrachtet dabei die gesamte Wertsch├Âpfungskette. Ziel ist, dass die Kunden von Arburg ihre Kunststoffprodukte vom Einzelteil bis zur Gro├čserie in optimaler Qualit├Ąt zu minimalen St├╝ckkosten fertigen k├Ânnen – z. B. f├╝r die Automobil- und Verpackungsindustrie, Kommunikations- und Unterhaltungselektronik, Medizintechnik oder den Bereich Wei├čwaren.

Eine erstklassige Kundenbetreuung vor Ort garantiert das internationale Vertriebs- und Servicenetzwerk: Arburg ist mit eigenen Organisationen in 25 L├Ąndern an 33 Standorten und ├╝ber Handelspartner in mehr als 50 L├Ąndern vertreten. Produziert wird ausschlie├člich im deutschen Stammwerk in Lo├čburg. Von den insgesamt ├╝ber 2.550 Mitarbeitern sind rund 2.100 in Deutschland besch├Ąftigt, weitere rund 450 in den weltweiten Arburg-Organisationen. Als eines der ersten Unternehmen wurde Arburg 2012 dreifach zertifiziert: nach ISO 9001 (Qualit├Ąt), ISO 14001 (Umwelt) und ISO 50001 (Energie).

Arburg Schweiz
Die ARBURG AG ist seit 1993 in M├╝nsingen beheimatet. Heute werden von diesem zentralen Standort im Kanton Bern die Kunden in der Schweiz und Liechtenstein betreut. Kontinuierliche Marktbearbeitung und hohe Kompetenz des Teams haben ARBURG in der Schweiz zum Marktf├╝hrer im Bereich Spritzgie├čmaschinen gemacht.

Arburg - Niederlassung in M├╝nsingen


Besuchen Sie uns auf der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

ARBURG - LogoARBURG AG
S├╝dstrasse 15
CH- 3110 M├╝nsingen

Tel. +41 31 724 23 23
Fax +41 31 724 23 73

switzerland@arburg.com
www.arburg.ch


ARBURG GmbH + Co KG
Arthur-Hehl-Stra├če
D-72290 Lo├čburg

Tel. +49 7446 33-0
Fax +49 7446 33-3365

contact@arburg.com
www.arburg.com

Keywords
Angu├čseparatoren / Handhabungsger├Ąte / Industrieroboter, frei programmierbar / Maschinen f├╝r generative Auftragsverfahren / Maschinen f├╝r Rapid Prototyping / Mehrkomponentenspritzgie├čmaschinen / Mehrstationenspritzgie├čmaschinen / Montagesysteme / Software / Spritzgie├čmaschinen bis 250 kN Schlie├čkraft / Spritzgie├čmaschinen f├╝r Duroplaste / Spritzgie├čmaschinen f├╝r Kautschuk / Spritzgie├čmaschinen f├╝r Verbundwerkstoffe (Composites) / Spritzgie├čmaschinen ├╝ber 1000 kN bis 4000 kN Schlie├čkraft / Spritzgie├čmaschinen ├╝ber 250 kN bis 1000 kN Schlie├čkraft / Spritzgie├čmaschinen ├╝ber 4000 kN bis 10000 kN Schlie├čkraft / Trockner f├╝r Sch├╝ttg├╝ter / Werkzeugwechseleinrichtungen

 

 

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial f├╝r die Swiss Plastics - pr├Ąsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 ÔëíMesseinformationen

 ├ľffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Pr├Ąsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps f├╝r Aussteller              

 Tipps f├╝r Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial