Ausstellernews K Messe 2010

SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung
Ihr Partner für die Versicherung von Schweizer Exportgeschäften

Die Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen in wirtschaftlich oder politisch unsichere Länder. Als öffentlich-rechtliche Anstalt des Bundes ist die SERV dabei subsidiär tätig, bietet ihre Versicherungen also in Ergänzung zu den Angeboten privater Kreditver- sicherer an. Mit ihren Versicherungen trägt die SERV zur internationalen Konkur- renzfähigkeit der Schweizer Exportwirtschaft sowie zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Schweiz bei.

Wirkungsvolle Unterstützung für Schweizer Exporteure in der Krise
Die Wirtschaftskrise hat die Schweizer Exportwirtschaft schwer getroffen. Viele exportorientierte Schweizer Unternehmen sind in der Folge mit Liquiditätseng- pässen konfrontiert. Um neue Auslandaufträge zu übernehmen, brauchen die Unternehmen eine Finanzierung. Ihre Garantie- und Kredit-Limiten bei der Bank sind jedoch häufig beinahe oder sogar ganz ausgeschöpft. Dies hat zur Folge, dass Exporteure zusätzliche Sicherheiten hinterlegen müssen, um benötigte Kredite oder Garantien zu erhalten. Im Extremfall kann dies ihre Liquidität so stark einschränken, dass sie attraktive und unproblematische Aufträge nicht überneh- men können.

SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung - Bild 1

Um Schweizer Exporteure in dieser Situation gezielt zu unterstützen, hat die SERV im Rahmen der Stabilisierungsmassnahmen II des Bundes im Mai 2009 neue Produkte eingeführt. So schützen zum Beispiel eine Fabrikationskreditversiche- rung und eine Bondgarantie die Kredit oder Garantie gewährende Bank vor einem Zahlungsausfall des Exporteurs. Diese Produkte ermöglichen es, dass Banken neue Kredite oder Garantien gewähren, ohne die Limiten der Exporteure voll zu belasten. So können Exporteure ihre Liquidität wahren und haben den nötigen Spielraum für weitere Geschäfte.

Deckbare Exporte
Die SERV deckt neben dem Export von Konsum- und Investitionsgütern auch Exporte von Dienstleistungen wie Bau-, Wartungs- und Ingenieurarbeiten oder Lizenz- und Know-how-Verträge. Für den Abschluss einer SERV-Versicherung ist keine Mindestgrösse gefordert, weder in Bezug auf das Unternehmen noch das Auftragsvolumen. Voraussetzung ist hingegen, dass der Antrag stellende Expor- teur seinen Sitz in der Schweiz hat und das Exportgeschäft einen bestimmten schweizerischen Wertschöpfungsanteil enthält.

Versicherbare Risiken
Politisches Risiko
Transferrisiko
Delkredererisiko des Käufers bzw. Garanten
Risiken der höheren Gewalt (falls nicht anderweitig versicherbar)
Fremdwährungseventualrisiko

Länder
Die SERV hat eine auf jedes Land individuell abgestimmte Deckungspraxis. Die Länderliste gibt Auskunft darüber, ob und zu welchen Bedingungen die SERV Risiken versichern kann.

Überblick Produkte
Die SERV-Produkte schützen Sie ab Offert-Stellung bis zur Rückzahlung des letzten Kredits.

SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung - Bild 2
Produkte zur Risiko-Minimierung im Exportgeschäft

Eine Lieferantenkreditversicherung versichert Bar- oder Kreditforderungen
    aus    einem Einzelexport gegen einen Zahlungsausfall des ausländischen
    Bestellers oder Garanten.
Eine Fabrikationsrisikoversicherung versichert die Produktionskosten
    (Selbstkosten) für ein Exportgeschäft gegen das Risiko eines Produktions-
    abbruchs.
Eine Vertragsgarantieversicherung und eine Bondgarantie (neu): decken
    Verluste aus der Inanspruchnahme von Vertragsgarantien, die ein Exporteur zur
    Sicherstellung seiner eigenen vertraglichen Verpflichtungen gegenüber einem
    Kunden bereitstellen muss.
Eine Käuferkreditversicherung schützt die Finanzierung von Schweizer Ex-
    portgeschäften gegen einen Zahlungsausfall des ausländischen Bestellers /
    Garanten.
Eine Fabrikationskreditversicherung (neu) deckt einen Fabrikationskredit für
    ein Schweizer Exportgeschäft im Falle einer Zahlungsunfähigkeit oder -unwillig-
    keit des Exporteurs.

Weitere Informationen zu diesen und weiteren Produkten finden Sie hier.

Die Vorteile einer SERV-Versicherung auf einen Blick
Sicherheit
    Eine SERV-Versicherung ermöglicht es Ihnen, Auslandaufträge zu übernehmen,
    deren Risiken Sie alleine nicht tragen könnten.
Beratung
    Die SERV-Mitarbeitenden verfügen über grosse Erfahrung in der Beurteilung
    von Länder-, Banken- und Firmenrisiken sowie in der Durchführung von Export-
   geschäften. Sie unterstützen Sie gerne.
Erleichterter Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten
    SERV-Versicherungen erleichtern es Ihnen, Kredite von Banken zu erhalten
    oder Kreditforderungen zu zedieren.
Liquidität
    Insbesondere dank der neuen SERV-Produkte wird Ihre Kredit- oder Garantie-
    limite bei der Bank nur zu einem kleinen Teil belastet. So können Sie Ihre  Liqui-
    dität wahren und haben den nötigen Spielraum für weitere Geschäfte.

Weitere Informationen finden Sie auf www.serv-ch.com oder in der Bro- schüre SERV Kompakt.

Besuchen Sie uns an der K Messe. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Swiss Pavillon (Halle 12, Stand B51-3).

SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung
Kirchenweg 8
Postfach
8032 Zürich

Tel. +41 44 384 47 33

info@serv-ch.com
www.serv-ch.com

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland