Ausstellernews K Messe 2013

Netstal-Maschinen AG
Präsentiert auf K 2013 zwei neue Modelle der ELION Baureihe  – Messeauftritt der K 2013 unter dem Motto „Trendgineering“

English text >>>

Netstal erweitert die Produktpalette der erfolgreichen ELION Baureihe um zwei neue Modelle. Der Premiumhersteller führt zur K 2013 in Düsseldorf die ELION 4200 mit hybridem Antriebskonzept und die vollelektrische Version der ELION 2200 in den Markt ein (16. bis 23. Oktober, Halle 15, Stand B27 / C24 / C27 / D24). Damit bietet das Unternehmen zwei weitere hocheffiziente Maschinen zur Herstellung anspruchsvoller Formteile aus den Bereichen Verpackung, Verschlüsse, Medizintechnik und hochpräzise technische Teile. Erstmals zeigt Netstal die ELION 4200 bereits auf der drinktec 2013 (16. - 20.09.2013, Halle B3, Stand 339)


Produktion von Wasserverschlüssen 29/25 in 2,0 Sekunden
Netstal zeigt auf der neuen ELION 4200 die Herstellung eines Wasserver- schlusses 29/25. Als Partner für Werkzeug wirkt die Firma Schöttli aus der Schweiz mit. Das Formteil aus HDPE wird mit einer Gesamtzykluszeit von ca. 2,0 Sekunden mit einem 96-fach Werkzeug hergestellt. Die Verschlusskühlung und Lufttrocknung übernehmen Geräte der Firmen Eisbär aus Österreich und ef-cooling aus der Schweiz, die 100 Prozent Kontrolle wird durch die deutsche Intravis durchgeführt.

Netstal - Cap
Produktion eines Wasserverschlusses 29/25 in 2,0 Sekunden auf der K 2013

Herstellung von 1ml Spritzenzylindern auf vollelektrischer ELION 2200
Auf der neuen vollelektrischen ELION 2200 wird ein 1ml Spritzenzylinder aus Polypropylen der Firma Basell hergestellt. Die Zykluszeit liegt bei circa 9,6 Sekunden und dies bei einem Stückgewicht von 1,54 Gramm. Das medi- zintechnische Teil wird mit einem 48-fach Werkzeug der Firma Tanner aus der Schweiz hergestellt. Das Materialhandling übernimmt dabei das Unternehmen Motan (Schweiz), die Kühlung wird durch die ebenfalls in der Schweiz ansässige Firma ef-cooling ausgeführt.

Neue ELION 4200 - dank innovativer Antriebseinheit erreichen wir höchste Energieeinsparungen
"An der K 2013 präsentiert Netstal die im Markt erfolgreich etablierte Baureihe ELION mit zwei neuen Modellen und untermauert damit seine führende Mark- stellung für präzise und schnelllaufende Maschinen", sagt Dr. Hans Ulrich Golz, CEO von Netstal und President des Segments Spritzgiesstechnik der KraussMaffei Gruppe.

Netstal - ELION 4200
Das neue Modell der ELION Baureihe mit 4200 kN Schliesskraft

Die neue Schliesskraftgroesse 4200 basiert dabei auf dem bewährten hybriden Antriebskonzept. Die Kombination unterschiedlicher Antriebstechnologien erfor- dert ein optimales, den Anforderungen angepasstes Antriebskonzept. Mit der innovativen Antriebseinheit Eco Powerunit wird das Energiesparpotential der Hybridtechnologie voll ausgeschöpft. Im Vergleich zu einer konventionell hy- draulisch angetriebenen Kniehebelmaschine lassen sich mit der ELION hybrid bis zu 50 Prozent Energie einsparen, und das bei einem Leistungsniveau, das mit vollelektrischen Maschinen bei weitem nicht erreichbar ist. "Die Hochlei- stungsspritzeinheit, die auch in unserer Baureihe EVOS zum Einsatz kommt, ist dank der innovativen Doppelventil-Technik in der Lage, Einspritzgeschwin- digkeiten von bis zu 2.000mm/s bei extremen Beschleunigungen zu erreichen. Mit dieser Einspritzleistung werden Material und Zykluszeit gespart. Das kommt Ihnen letzten Endes in Gestalt niedrigerer Produktionskosten zugute", so Golz.

Höchste Präzision und Reproduzierbarkeit für anspruchsvolle Formteile der Medizinbranche
Netstal zeigt ebenfalls die Erweiterung der vollelektrischen Produktpalette der ELION um die Schliesskraftgrösse 2200. Schnell, präzise, zuverlässig, anwen- derfreundlich und wirtschaftlich im Betrieb. Diese Variante der ELION verfügt über sämtliche Netstal-typischen Eigenschaften und bietet darüber hinaus zahlreiche innovative Detaillösungen, die keine Wünsche an moderne Spritzgiessmaschinen offen lassen. Die konsequente Reinraumtauglichkeit, hohe Prozessfähigkeit, sowie höchste Einspritzdynamik machen diese Spritzgiessmaschine zum mass- geschneiderten Kernelement komplexer Produktionsanlagen von Kunststoffteilen in der Medizintechnik.

Netstal - ELION 2200 vollelektrisch
Das neue vollelektrische Modell der ELION Baureihe – die ELION 2200

Die Erfolgsgeschichte der ELION begann 2003, in welchem Netstal die voll- elektrische Baureihe ELION im Schliesskraftbereich von 500kN bis 1.750kN in den Markt eingeführt hat. Mit der Erweiterung des Schliesskraftbereichs um die Modelle mit 2.200kN und 2.800kN im Jahre 2010 und 3.200kN anlässlich der Fakuma 2012 hat Netstal ein weiteres Kapitel der ELION-Geschichte auf- geschlagen.


Netstal präsentiert verbesserte Antriebseinheit für EVOS auf der K 2013
Netstal hat seine bewährte Baureihe EVOS in vielen Details optimiert und präsentiert auf der K 2013 in Düsseldorf erstmalig die EVOS 4500 mit neuer Antriebseinheit (16. bis 23. Oktober 2013, Halle 15, Stand B27 / C24 / C27 / D24). Mit der energieoptimierten Antriebseinheit Eco Powerunit wurden die Energieeffizienz und das Leistungspotenzial der Maschine nochmals deutlich erhöht. Damit untermauert Netstal seine Stellung als Pre- miumhersteller für präzise und schnelle Spritzgiessanwendungen.

Netstal - EVOS 3500


Produktion von Trinkbechern in 2,5 Sekunden
Netstal präsentiert auf der K 2013 die EVOS 4500-2000 mit der von der Baureihe ELION bereits bekannten energieoptimierten Antriebseinheit Eco Powerunit. Mit einem 12-fach Werkzeug der italienischen Firma Bianchi werden auf der Messe bei einer Zykluszeit von beeindruckenden 2,5 Sekunden, Trinkbecher aus einem Polystyrol von Edistir gefertigt. Die Automation übernehmen dabei Geräte der ebenfalls in Italien ansässigen Firma Campetella. Das Materialhandling stellt das schweizerische Unternehmen Motan sicher, die Kühlung erfolgt durch ef-cooling (Schweiz).

Netstal - Trinkbecher
Produktion von Trinkbechern in 2,5 Sekunden auf der EVOS 4500-2000 während der K 2013

Eine neue Dimension der Energieeffizienz
Der Einsatz von modernsten hydraulischen Antriebskomponenten in Kombination mit einem drehzahlvariablen Synchronmotor ermöglicht es, die Antriebsleistung jederzeit dem Bedarf des aktuellen Produktionszyklus anzupassen. Dies bringt je nach Anwendung eine Energieeinsparung von bis zu 30 Prozent im Vergleich mit herkömmlichen hydraulischen Antriebssystemen. „Mit der EVOS bieten wir eine universell einsetzbare und äusserst flexible Maschine an, die den hohen Ansprüchen unserer Kundschaft vollständig gerecht wird“, erklärt Marcel Christen, Leiter Produktmanagement bei Netstal.

Die EVOS steht für wirtschaftliches Hochleistungsspritzgiessen und, dank hybri- der Antriebstechnologie, für einen sparsamen Energieverbrauch. Dank des modularen Baukastensystems können Formschluss, Plastifizierung und Antrieb so gewählt werden, dass sie für den jeweiligen Anwendungsbedarf massge- schneidert konfiguriert sind. Durch die Aufteilung des Formschlusses und der Einspritzeinheit in zwei separate Maschinenmodule, sind zudem parallele Fer- tigungs- und Montageprozesse möglich.


Produktion von Irrigation Drippern
Auf dem Partnerstand der Firma T.H.E. Machines (Halle 12, Stand A51) präsentiert Netstal die Ressourcen schonende Produktion von Irrigation Drippern. Einer Anwendung die nebst Wasserversorgung und Filterung in einer Tropfbewässerungsanlage zur Bewässerung von Agrarflächen ihre Verwendung findet.

Höchste Wirtschaftlichkeit mit Maschinen von Netstal
Auf dem Stand des Partners T.H.E. Machines präsentiert Netstal die Herstellung von flachen Drippern auf einer vollelektrischen ELION 1200-530 aus HDPE der Firma Dow. Bei einer Zykluszeit von rund 2,5 Sekunden werden die hochpräzisen technischen Teile in einem 64-fach Werkzeug der schweizerischen Pro Tool produziert. Die Kühlung übernimmt dabei das Unternehmen ef-cooling (Schweiz), während die ebenfalls aus der Schweiz stammende Firma Motan für das Materialhandling zuständig ist.

Netstal - Flat Dripper

Voll elektrisch, Höchste Präzision
Schnell, präzise, zuverlässig, anwenderfreundlich und wirtschaftlich im Betrieb. Die vollelektrische ELION verfügt über sämtliche Netstal-typischen Eigenschaften und bietet darüber hinaus zahlreiche innovative Detaillösungen, die keine Wünsche an moderne Spritzgiessmaschinen offen lassen. „Netstal ist der ideale Partner, wenn es um die Herstellung von Irrigation Drippern für SDI-Systeme geht“ betont Ruedi Speck, Leiter der Business Unit TEC bei Netstal. Dank präziser Dosie-  rung, dynamischem Einspritzen, höchster Energieeffizienz und kürzesten Tro- ckenlaufzeiten im Vergleich zu anderen Spritzgiessmaschinen im Markt ist die Produktion dieser hochpräzisen Anwendung äusserst wirtschaftlich und effizient.

Drip Irrigation – jeder Tropfen zählt
Sauberes Wasser ist auf dem Weg zum Luxusgut. Für seine Verknappung sorgt die wachsende Weltbevölkerung ebenso wie die Klimaerwärmung. Die Ressource Wasser sinnvoll und effizient einzusetzen, wird zu globalen Herausforderung. Die Antwort darauf heisst SDI (Subsurface Drip Iirigation). Insgesamt besteht eine Tropfbewässerungsanlage aus drei Teilen: Der Wasserversorgung, der Filterung und der Verteilung mit Hilfe von sogenannten Drippern – letztes eine Netstal- Domäne. Ob zylindrische oder flache Dripper – beide lassen sich höchst wirt- schaftlich mit Maschinen von Netstal produzieren. Hohe Kavitätenzahlen  (aktuell bis 128-fach), höchste Präzision und Reproduzierbarkeit sowie Zykluszeiten zwischen zwei und fünf Sekunden sprechen für sich. In einer Extrusionslinie werden die fertigen Dripper in den PE-Schlauch eingebracht. Sie gewährleisten einen möglichst präzisen Durchfluss.. Dripper aus Netstal-Maschinen erreichen derzeit eine Durchfluss-Abweichung von höchstens 1.5 Prozent. Dies garantiert eine präzise und gleichmässige Bewässerung der Agrarflächen und eine deut- liche Einsparung der Ressource Wasser gegenüber konventionellen Bewässe- rungssystemen.


Über Netstal
Die Produktmarke Netstal steht international für erstklassige Hochleistungs- und Hochpräzisions-Spritzgießtechnik und Systemlösungen. Ihre Kunden überzeugt Netstal mit kontinuierlichen Innovations- und Serviceleistungen und leistungs- starken und effizienten Technologieansätzen, vor allem für die Getränke-, Verpa- ckungs- und Medizintechnikbranche. Seit 1992 ist die Marke Netstal, die auf das gleichnamige, traditionsreiche Unternehmen im schweizerischen Näfels zurück- geht, eine Marke der KraussMaffei Gruppe. Weitere Informationen:


Besuchen Sie uns auf der K Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 15, Stand D24).

Netstal - Logo neuNetstal-Maschinen AG
CH-8752 Näfels

Tel: +41 (0)55 618 61 11
Fax +41 (0)55 618 66 05

marketing@netstal.com
www.netstal.com

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland