Ausstellernews K Messe 2010

MAPLAN
Effizienz- und Qualitätssprung im Elastomer-Spritzguss

Mit dem Anspringen der Konjunktur ist auch wieder mit steigenden Energiekosten zu rechnen, denn fossile Energieträger sind nicht vermehr- bar und der Bau neuer Kraftwerke scheitert immer öfter am Widerstand der Naturschützer. MAPLAN gelang die signifikante Senkung des Verbrauchs an Energie und anderer Ressourcen auf ein Drittel der früheren Werte. Damit einher gehen bedeutende Verbesserungen bei Ergonomie und Arbeitsschutz, unter anderem durch Senkung der Geräuschemissionen um bis zu 50%. Auch die ebenfalls erzielte Verkürzung der Trockenlaufzeit um 10 bis 15% trägt zur Amortisierung in kürzester Zeit bei.

Maplan - MTF150P
Mit der extrem kompakten MTF150P/40C, ergänzt um die passende Handling- Automatisierung, steigt MAPLAN auch im TPE-Bereich in den Ring.

Für die Investition in neue Produktionsmaschinen steht ein Motiv im Vordergrund: Die Senkung der Stückkosten, an denen beim Gummispritzguss der Energie- verbrauch einen erheblichen Anteil hat. Zugleich steigt der Qualitätsdruck, denn hochwertige Maschinen sollen möglichst universell eingesetzt werden und komple- xe Geometrien bringen die Fertigungsprozesse an ihre Grenzen, Inhomogenitäten sind da nicht tolerierbar. Nicht zuletzt werden von Arbeitnehmervertretern Ergo- nomie und Gesundheitsschutz eingefordert, Maschinen müssen kleiner, sicherer und leiser werden.

MAPLAN ist einer der führenden Anbieter von Gummispritzgießmaschinen. Mit mehreren teils revolutionären Neuentwicklungen stellt MAPLAN zur K-Messe Maschinen vor, die den Ressourcenverbrauch an mehreren Fronten radikal senken und zugleich beste Materialeigenschaften sicherstellen. Quasi als Begleiter- scheinung wird dabei Umweltschutz und beste Ergonomie für das Bedienpersonal erreicht.

Cool Drive® II holt maximale Leistung aus wenig Energie
Etwa ein Drittel des Energieaufwandes von Gummi-Spritzgussmaschinen wird durch den Antrieb verursacht. Die MAPLAN-Antriebseinheit Cool Drive® II auf Basis von Konstantvolumenpumpen mit servomotorischem Antrieb gestattet die Anpassung der Pumpenaktivität und damit der Motordrehzahl an den tatsächlichen Leistungsbedarf. Das bringt wegen der prozessbedingten Zykluspausen der hydraulischen Verbraucher eine antriebsseitige Energieersparnis, die mit ge- messenen bis zu 70% sensationell ist. Dazu kommt ein deutlich geringerer Energieeintrag in das Hydrauliköl, durch den Ölwechsel seltener vorgenommen werden müssen und ohne Ölkühler das Auslangen gefunden wird. Das führt in zu einer Senkung des Wasserverbrauchs und damit zu einer weiteren Senkung des Gesamt-Energiebedarfs.

Ein vorteilhafter Nebeneffekt ist die Geräuschreduktion. Schon während der Ar- beitsbewegungen führt die größere Laufruhe der Pumpe zu einer Lärmminderung um bis zu 10 dB. In den hydraulischen Zykluspausen entwickelt die Druckerzeugung überhaupt kein Geräusch. Dadurch kommt es insgesamt zu einer Verringerung auch des Geräuschpegels um bis zu 50%. Ein weiterer Kundennutzen von CoolDrive® II ergibt sich durch die höhere Dynamik der Servotechnik, die eine Steigerung der Maschinenperformance um 10% und damit eine weitere deutliche Senkung der Stückkosten bringt.

Intelligente Temperiergeräte sparen 70% Strom
Weitere 20% des Gesamtenergieverbrauchs der Maschinen verursachen die Temperiergeräte für die Spritzeinheit und die Werkzeuge. Auch deren Leistungs- aufnahme konnte um bis zu 80% gesenkt werden. Möglich wird das durch die in- telligente, bedarfsabhängige Regelung des Volumenstroms im Kühlmittelkreislauf. Ähnlich wie für den Antrieb entwickelte MAPLAN auch für diesen Zweck eine zum Patent angemeldete Lösung mit adaptiver Anpassung. Neben der Energieein- sparung ergibt sich auch durch diese Maßnahme eine nennenswerte Geräusch- miderung und eine wesentlich verbesserte Regelqualität, die eine optimale Temperaturführung ergibt.

TPE-Maschinen mit Handling-Integration
Zur Effizienzsteigerung tragen auch die ebenfalls erstmals zur K-Messe ausgestell- ten MAPLAN-Spritzgießmaschinen für die Verarbeitung von Thermoplastischen Elastomeren (TPE) bei. Bei höchster Präzision bieten sie Spritzdrücke bis 2.900 bar. Extrem kompakt, kommen sie mit sehr geringer Stellfläche aus. Die Messe- maschine ist mit einer Automatisierungslösung ausgestattet, die ohne eigene Steuerelektronik auskommt, da diese Aufgabe von der neuartigen, bedienerfreund- lichen PC5000 touch Steuerung mit übernommen wird. Ohne Programmierung, nur durch einfache Parametrierung werden bis zu 10 Achsen angesteuert.

Für die Zukunft gerüstet
Mit diesen Entwicklungen liefert MAPLAN zur K-Messe Antworten auf Zukunfts- fragen. „Wir geben unseren Kunden bereits heute die nachhaltigen Produktions- mittel, mit der sie ihre zukünftige Wettbewerbsfähigkeit absichern können“, sagt MAPLAN-CEO Dietmar L. Morwitzer.


Video MTF2500/400edition

 


Besuchen Sie uns an der K-Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 16, Stand B47).

MAPLAN - LogoMAPLAN Maschinen und technische Anlagen
Planungs- und Fertigungs-Gesellschaft m.b.H.
Schoellergasse 9
A-2630 Ternitz

Tel.  +43 / 2630 35706
Fax  +43 / 2630 35408

sales@maplan.at
www.maplan.at


Vertretung für die Schweiz:

Battenfeld (Schweiz) AG - LogoBATTENFELD (Schweiz) AG

Thomas Robers
Javastrasse 13
CH-8604 Volketswil

Tel. +41 44 908 65 65
Fax +41 44 908 65 50

t.robers@battenfeld.ch
www.battenfeld.ch

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland