Ausstellernews K Messe 2013

Leister Technologies AG
Entdecken Sie an der K 2013 unser umfassendes Produkte- sortiment und die Fülle an Dienstleistungen für unsere Kunden weltweit

Weltpremieren an der K 2013
Wir zeigen exklusiv die neusten Produkte aus unserem Portfolio. Ganze fünf Produkte feiern an der K 2013 ihre Weltpremiere und werden zum ersten Mal einem breiten Publikum vorgestellt!

Erleben und testen Sie diese live an unseren Demotheken, und erfahren Sie von unseren Spezialisten die wichtigsten Features direkt vor Ort.


Highlights 2013:

Leister TRIAC AT - Robust und intelligent
Der neue TRIAC AT ist ein intelligentes, robustes Heissluft-Gerät zum Schweissen und Schrumpfen von Kunststoff. Er ist auf die Bedürfnisse des anspruchsvollen Fachmanns abgestimmt: Ergonomische Bauform, sicheres Handling, moderne Optik. Der neue TRIAC AT verfügt mit dem „e-Drive“ über eine ausgeklügelte Bedieneinheit für intuitives Handling: Mit dem hinten am griffigen Gehäuse angebrachten Drehknopf lassen sich alle nötigen Funktionen beherrschen. Das grosse Display sorgt dafür, dass die Informationen gut sichtbar und verständlich sind. Dank einer ausgefeilten Elektronik können Temperatur und Luftmenge unabhängig eingestellt werden. Die vor dem Heizelement platzierte Thermosonde sorgt für höchste Präzision.

Leister Process Technologies - Triac AT

Produktvorteile

1. Alles ganz einfach:
Intuitives Handling mit der bewährten «e-Drive»-Bedien- einheit.
Alles im Blick:
Gut sichtbare Informationen auf dem grossen «e-Drive»-Dis- play.

2. Alles geregelt:
Die eingestellte Temperatur pendelt sich automatisch ein, Spannungsschwan- kungen werden ausgeglichen.

3. Alles unter Kontrolle:
Die Thermosonde vor dem Heizelement garantiert prä- zise Temperatur.

4. Alles flexibel:
Die Luftmenge kann unabhängig von der Temperatur verstellt werden.

5. Alles sauber:
Die beidseitigen Luftfilter können einfach entfernt und gereinigt werden.

6. Alles ganz cool:
Schutzrohr für mehr Arbeitssicherheit.

7. Alles im Griff:
Weiche Partien und geringes Gewicht sorgen für optimales Handling.

Leister Process Technologies - Triac AT Übersicht

Dieses hochwertige Heissluft-Gerät ist für jeden Einsatz gerüstet. Seine uni- versellen Einsatzmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Es beweist seine Fä- higkeiten bei jeder Witterung; draussen auf der Baustelle genauso wie beim Innengebrauch. – Und dies selbst im Dauereinsatz. Keine Frage: Der neue TRIAC AT wird Sie begeistern!

Produktlink

Mehr Informationen finden Sie hier.

Download
Prospekt (PDF-Datei, 531 KB)


Der neue TRIAC ST - Design trifft Erfahrung
Der neue TRIAC ST von Leister wird primär zum Schweissen und Verarbeiten von Kunststoff eingesetzt. Bei seiner Entwicklung wurde bewusst auf zusätzliche technische Features verzichtet. Viel mehr zeichnet er sich wie sein Vorgänger, der TRIAC S, durch Handlichkeit, Zuver- lässigkeit und Vielseitigkeit aus.

Auffallend ist der Zweikomponenten-Handgriff, der nicht nur optisch gefällt, sondern dem Anwender auch perfekte Griffigkeit bietet. Das geringe Gewicht von weniger als 1 kg sorgt für perfekte Gewichtsbalance. Das innovative Motoren- und Turbinendesign sowie das vom TRIAC AT bekannte Heizelement, ergeben eine noch bessere Wertigkeit.

Neu sind auch die beiden Luftfilter, die sich einfach entfernen und reinigen lassen. Auf den TRIAC ST passen mehr als 80 Düsen, die auch mit dem TRIAC AT und TRIAC S kompatibel sind. Damit sind alle Anwendungen möglich, sowohl für den Innen- wie auch für den Aussenbereich.

Leister - TRIAC ST

Wichtigste Merkmale
• 100% Swiss Made Quality
• 60 Jahre Knowhow im Heissluftgerätebau  – perfekt verpackt im neuen
  TRIAC ST
• Das robuste, professionelle Heissluftgerät unter 1 kg
• Funktionales Design: 2K-Handgriff und optimaler Schwerpunkt sorgen für
  ergonomisches Arbeiten
• Schnellreinigung der Luftfilter
• Automatischer Kohlestopp (Kollektorschutz) und Heizelementschutz

Produktevorteile

Ergonomische Handhabung:
Der 2K-Handgriff und die perfekte Gerätebalance sorgen für idealen Grip und optimales Arbeiten auch unter härtesten Bedingungen.

Das Leichtgewicht:
Mit weniger als 1 kg Gewicht ist der TRIAC ST noch leichter als sein Vorgänger.

Immer kühlen Kopf bewahren:
Aktivgekühltes Schutzrohr für mehr Arbeitssicherheit.

Design trifft auf Erfahrung:
Der TRIAC ST ist bereits die 7. Generation der revolutionären TRIAC Heiss- luftgeräte-Linie von Leister. Jahrzehntelange Erfahrung verpackt in einem mo- dernen Design.

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.

Download
Prospekt (PDF-Datei)

Video

 


PROCESS HEAT - INDUSTRIAL HOT AIR - Plug'n'Leister
IGNITER BM4/BR4

Die IGNITER-Zündgebläse von Leister wurden speziell für den Einbau in Pellets- und Holzschnitzelheizungen entwickelt. Das Design und die perfekt abgestimmte Funktionalität sind bestechend.

Leister - IGNITER BR4
Der neue IGNITER BR4 (oben) und und IGNITER BM4 von Leister

Der IGNITER BM4 mit 0.6 bis 1.6 kW und der neue IGNITER BR4 mit 3.4 kW haben es in sich. Die Schnittstellen wurden so gewählt, dass sich die Zündge- bläse ohne Probleme in jeden Heizkessel einbauen lassen. Die integrierten Montageaufnahmen seitlich am Gehäuse, der frei konfigurierbare Geräteste- cker und der Luftschlauch-Anschlussadapter mit 1–Innengewinde sind weitere innovative Massnahmen für einen optimalen Einbau in Heizkessel aller Katego- rien.

Wichtigste Merkmale:
• Gewinner reddot design award 2013
• Swiss Made Quality
• Integrierter Heizelement und Geräteschutz
• Anschlussadapter direkt am Gerät
• Zusätzliche Montageaufnahmen  seitlich am Gerät

Produktvorteile

Gut gesteckt:

Gerätestecker direkt am Gerät bedeutet einfacher Aus- und Einbau und weniger Gerätevarianten.

Gut positioniert:
Neue Montageaufnahmen für perfekte Positionierung im Ofen.

Gut verbunden:
Anschlussadapter für Luftschlauch direkt am Gerät mit innenliegendem 1 Zoll- Gewinde (kein zusätzliches Zubehör notwendig).

Gut verlängert:
Zusätzlicher Rohrverbindungsadapter mit M14-Gewinde für einfaches Adaptie- ren der Wärmeführungsleitungen und Verlängerungen (nur für IGNITER BM4 verfügbar).

Gut geschützt:
Heizelementschutz mit Phototransistor sowie Geräteschutz durch Temperatur- schutzschaltung.

Produktlink
IGNITER BM4 >>>
IGNITER BR4 >>>
Mehr Informationen finden Sie hier.


NOVOLAS WS-AT mit Rundtakttisch
Die neue NOVOLAS WS-AT ist is nun auch mit Rundtakttisch (RTT) ver- fügbar.

Der RTT ist ein optionales Modul mit dem der Durchsatz der Laserschweiss- anlage erhöht wird. Die NOVOLAS WS-AT bleibt mit diesem Modul immer noch ein Handarbeitsplatz jedoch reduziert sich die Zykluszeit wodurch der Durchsatz erhöht wird.

Leister - NOVOLAS WS-AT mit Rundtakttisch

Die Anpassungen der WS-AT durch den RTT sind kundenfreundlich ausgelegt, entsprechen aber trotzdem den Maschinenrichtlinien. Der seitlich an der Tischauflage angebrachte Eingreifschutz zum Beispiel ist zusätzlich mit einer Lichtschranke in Front versehen, um bei unbefugtem Eingreifen die Drehbe- wegung des Rundtakttisches zu stoppen.

Die Einstellung des Schweissprozesses lässt sich über die komplett überarbei- tete Steuerungssoftware das HMI (Human Machine Interface) bedienerfreundlich realisieren. Der Bediener wird praktisch durch die Arbeitsschritte geführt und kann Schweissparameter einfach dem Prozess anpassen. Auch eine Online- Prozesskontrolle mit Gut-Schlecht Auswertung ist in die Steuerung integriert und kann bei der Verwendung entsprechender Module verwendet werden.

Charakteristik
• Schlüsselfertiges Lasersystem für alle Laser-Schweisskonzepte
• Umfassende und selbsterklärende Bedienoberfläche
• Der Rundtakttisch erhöht den Durchsatz und die Wirtschaftlichkeit
• Online-Prozesskontrolle in Steuerung integriert
• Modularer Aufbau erlaubt kundenspezifische Anpassung

Video - Laser Welding Tutorial - Englisch
Zum Starten des Videos klicken Sie in das untenstehende Bild.

Leister_-_Laser_Welding_Tutorial


Leister - führend in den Bereichen Kunststoff-Schweissen und Heissluft- geräte
Die zur Leister-Gruppe gehörende Leister Technologies AG ist ein Schweizer Unternehmen mit globaler Marktpräsenz, das sich konsequent der Kundenzufriedenheit verschrieben hat. Höchste Produktqualität, hohe Innovationsrate, die grosse Erfahrung der Mitarbeitenden und über- durchschnittliche Serviceleistungen garantieren dafür.

In der Kunststoffbearbeitung mit Heissluft, Heizkeil und Handextrudern ist Leister seit über 60 Jahren weltweit führend. Die Leister Technologies AG bietet mit ihrem Produkteportfolio Lösungen für professionelle Anwendungen an. Damit sich der Kunde stets auf die sprichwörtliche Leister-Qualität verlassen kann, entwickelt und produziert das Unternehmen sämtliche Produkte und Zubehörteile in der Schweiz und ist nach der strengen ISO 9001-Norm zertifiziert. Der Exportanteil der Produkte liegt bei 95 %. Leister unterhält und pflegt ein dichtes Netz von über 120 Verkaufs- und Servicestellen auf der ganzen Welt. Dieses Netz besteht aus unabhängigen Vertriebspartnern und zur Leister-Gruppe gehörenden Ländergesellschaften. Damit wird gleichbleibende Qualität und ein kompetenter Service bis hin zum Endkunden sichergestellt und garantiert.

Das klassische Produktportfolio der Leister-Gruppe wird kontinuierlich weiter- entwickelt und seit einigen Jahren mit High-Tech-Maschinen und -Komponenten aus der Laser- und Mikrotechnologie ergänzt. Leister Lasersystems produziert leistungsfähige und zukunftsweisende Laser-Schweisssysteme für Kunststoffe. Die Axetris AG entwickelt und produziert Laser-Gasdetektoren, Mikro-Optiken, Massenfluss-Sensoren und Infrarotquellen für die Industrie.

Firmenvideo

 


Besuchen Sie uns auf der K Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 11, Stand D22).

Logo LeisterLeister Technologies AG
Galileo-Strasse 10
CH-6056 Kaegiswil

Tel. +41 41 662 74 74
Fax +41 41 662 74 16

leister@leister.com
www.leister.com

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland