Ausstellernews K Messe 2010

Kiefel GmbH
Wir sind ein weltweit tätiger Hersteller von Serien- und Sonder- maschinen für die Verarbeitung von Kunststoff

KIEFEL zählt zu den Weltmarktführern in der Konzeption und Fertigung von Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien. Kernkompetenz sind die Form- und Fügetechnologien.

KIEFEL entwickelt, plant, erzeugt und vertreibt Maschinen und Anlagen für die Verarbeitung von Kunststoffen und erbringt in direktem Zusammenhang damit stehende Dienstleistungen. Das Unternehmen ist Technologiepartner und bietet zukunftsorientierte Lösungen für seine Kunden. Die Entwicklungen sind durch zahlreiche Patente gesichert. Die Kernkompetenzen liegen dabei in den Schlüs- sel-Technologien Fügen und Formen.

Das Unternehmen ist branchenorientiert in die Geschäftsbereiche „Automotive Industry“, „Medical Industry“, „Packaging Industry“ sowie „After-Sales-Service“ strukturiert.


Neuer SPEEDFORMER KMD erstmals im Blickpunkt
In der Verpackungsindustrie steht die KIEFEL GmbH, Freilassing,  seit Jahrzehn- ten für leistungsfähige Anlagen, die Maßstäbe setzen. Der neueste Maßstab heißt SPEEDFORMER KMD 80. Die innovative Entwicklung überzeugt als Druckluft- formanlage in optimierter Größe für höchste Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

KIEFEL - SPEEDFORMER KMD 78

Auf der K-Messe 2010 präsentiert  KIEFEL den neuen Druckluftformautomaten SPEEDFORMER KMD 80 erstmals der Öffentlichkeit und zeigt den Trend für wirt- schaftliche Großserienfertigung von Verpackungsteilen.

Die KMD 80 stellt sich nicht nur als Weiterentwicklung der Baugröße KMD 78 dar, der neue SPEEDFORMER ist ein komplett überarbeitetes Modell der neuen Maschinengeneration.
Das neue Konzept ermöglicht unseren Kunden die Herstellkosten der Formteile um 10% zu senken. Umgesetzt wird dies beim SPEEDFORMER KMD 80 durch Energierückgewinnung und damit geringeren Energieverbrauch, eine materialab- hängige Taktzahl von 65 Takten / Minute und die Reduzierung des Material- verbrauchs durch optimale Ausnutzung der Formfläche und mittels innovativen Folientransports.

Die Formfläche ist mit  600 x 800 mm ausgelegt. Der innovative Antrieb bietet hohe Schließkräfte kombiniert mit höchster Präzision. Ein revolutionäres Ketten- schienensystem sorgt für exakten Vorschub. Der SPEEDFORMER besticht durch die außergewöhnliche Laufruhe bei hoher Geschwindigkeit bei allen Bewegungs- abläufen.

KIEFEL - Speedformer, Verpackungsteile BFS

Die Software passt dazu
Mit der Simotion von Siemens kommt ein modernstes integriertes System zur Anwendung. Durch die Integration von Positionierung und SPS direkt im Antrieb ergeben sich niedrigste Zykluszeiten mit optimalen Funktions-ergebnissen. Die koordinierten Mehrachsbewegungen sind schnell und präzise.
Als Option steht mit KIEFEL CAT (Computer Aided Teaching), ein SW Tool für eine selbstoptimierende Anfahrhilfe zur Verfügung.

Übersichtliche Navigation, durchdachte Diagnosemöglichkeiten, Simulation der Inbetriebnahme und einige Software-Features mehr, bringen Vorteile für den Anwender: Einfachere Bedienung, Schonung der mechanischen Teile, erhöhte Verfügbarkeit der Anlage.

Produktlink
Mehr Informationen zu dieser Maschine finden Sie hier.


KIEFEL erweitert Produktportfolio in der Medizinbranche durch Befüll- technik und die Entwicklung von flexiblen Kompaktanlagen.
Die KIEFEL GmbH, Freilassing, entwickelt Befüllanlagen für Infusionsbeutel und Blutbeutel und geht damit einen weiteren Schritt in der Herstellung einer gesamten Produktlinie medizinischer Artikel.

KIEFEL - Beutel

Befüllanlagen werden nunmehr als autark arbeitend als auch integriert in vollauto- matische Produktionslinien angeboten. Der Vorteil der neuen Befülltechnologie besteht im kompakten Design sowie in der hochpräzisen Abfülltechnik, die für alle gängigen Abfülllösungen verwendet werden kann. Integrierte Cip/Sip Systeme sorgen für einen zeitgemäßen Einsatz dieser Anlagen und erfüllen alle gängigen Vorschriften in der Medizintechnik.

Die bewährten KIEFEL-Anlagenkonzepte zum Herstellen von flexiblen medizini- schen Beuteln werden durch eine „Medical Express“ Produktionsanlage erweitert. Mit diesem Anlagenkonzept erfüllt KIEFEL eine zentrale Forderung aller Produ- zenten perfekt, nämlich auf kompakten Flächen hohe Ausstoßraten zu erzielen und dabei äußerst flexibel auf Produktumstellungen reagieren zu können. KIEFEL kann aufgrund der vorangegangenen Entwicklungsphase eine Aufstellflächenreduktion von 30 % – 50 % anbieten. Manuelle, semiautomatische oder vollautomatische Produktionsanlagen werden von KIEFEL standardisiert angeboten oder auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse perfekt zugeschnitten.

Beim „KIEFEL-light“ Konzept können sowohl als auch HF-, Thermokontakt-, oder Sonderschweißverfahren eingesetzt werden. Dieses Maschinenkonzept steht, mit weiteren Modulen ergänzt, ab 2011 u. a. auch als Laboranlage bei KIEFEL zur Verifizierung von Kundenanwendungen zur Verfügung.

Produktlink
Mehr Informationen zu diesen Maschinen finden Sie hier.


Automatisierung bei der Becherstapelung
Auch im Thema Automatisierung setzt KIEFEL weitere Akzente. Speziell im Be- reich der Kippmaschinen wird die automatische Weiterverarbeitung der geformten Becher aber auch anderer Produkte mit neuen Konzepten zukunftsorientiert und produktionssicher ermöglicht.

Kiefel - Speedformer KTR4

Für diesen Anwendungsbereich haben die Techniker bei KIEFEL in Kooperation mit den Automatisierungsspezialisten der Rudholzer GmbH, Teisendorf, ein neues Stapelkonzept entwickelt. Die kostengünstige und verschleißfreie Stapelaus- rüstung ist lebensmittelgerecht und eine wesentliche Komponente für einen störungsfreien und erfolgreichen Fertigungsprozess mit hohen Geschwindigkeiten.

Kiefel - Becher

Produktlink
Mehr Informationen zu dieser Maschine finden Sie hier.


Video KMD Speedformer

 


Besuchen Sie uns an der K Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 03, Stand E73).

Kiefel GmbH - LogoKiefel GmbH
Industriestraße 17-19
D-83395 Freilassing 

Tel. +49 (0)86 54 / 78 - 0
Fax +49 (0)86 54 / 78 - 490

kiefel@kiefel.de
www.kiefel.de


Vertretung für die Schweiz:

Battenfeld (Schweiz) AG - LogoBATTENFELD (Schweiz) AG

Thomas Robers
Javastrasse 13
CH-8604 Volketswil

Tel. +41 44 908 65 65
Fax +41 44 908 65 50

t.robers@battenfeld.ch
www.battenfeld.ch

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland