Ausstellernews K Messe 2010

ILLIG Maschinenbau
Zählt zu den führenden Anbietern mit dem weltweit umfangreich- sten Lieferprogramm von Maschinen und Werkzeugen für die Thermoformung und Verpackungstechnik

English text >>>

Die ILLIG Maschinenbau GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Anbietern mit dem weltweit umfangreichsten Lieferprogramm von Maschinen und Werkzeugen für die Thermoformung und Verpackungstechnik. Aus thermoplastischen Kunst- stoffen stellen Kunden in über 80 Ländern anspruchsvolle und hochpräzise Formteile her. Nahezu 750 Mitarbeiter entwickeln und produzieren diese komplexen Fertigungsan- lagen. ILLIG steht für Innovationen, höchste Qualität und globalem Service, den wir für Sie und mit Ihnen erreichen!   

ILLIG Maschinenbau stellt an der K Messe folgende Maschinen aus:
Hochleistungsdruckluftformautomat RDK 90 mit Doppelhandling
Druckluftformautomat RDM 70K, Thermoformer der 3. Generation


Hochleistungsdruckluftformautomat RDK 90
Der neue Druckluftformautomat RDK 90 ist mit bis zu 900 mm verarbeitbarer Folienbreite und 700 mm Formatvorschub die größte Ausführung dieser Druck- luftformmaschinen. Eine der Grundvoraussetzungen für die gleichzeitig erreichba- ren hohen Taktzahlen schaffen die in den Thermoformern der 3. Generation für alle Bewegungsabläufe durchgängig eingesetzten servomotorischen Antriebe. Sie arbeiten energiesparend, präzise und schnell und erlauben durch hohe Positio- nier- und Wiederholgenauigkeit eine maximale, Prozesszeit einsparende Über- lappung der Arbeitsschritte, wobei Produktqualität und Prozesssicherheit gewahrt bleiben. Mitentscheidend für die hohe Taktzahl im Form-Stanz-Betrieb mit im Formwerkzeug integrierten Bandstahlschnittlinien der RDK 90 von 55 Takten pro Minute ist die sehr hohe Dynamik beim Auf- und Abbauen des Formluftdrucks. Unterstützt wird diese hohe Produktivität durch eine optimierte, intensive Werk- zeugkühlung. Zur Verfügung stehen zwei separate Kühlkreisläufe – am Ober- bzw. Untertisch der Formstation – mit Anzeige für Durchflussmenge, Vor- und Rücklauftemperatur, wobei je Kühlkreislauf bis zu sechs Einzelkreisläufe am Werkzeug zur konturnahen Formteilkühlung anschließbar sind. Eine Besonderheit hierbei ist die so genannte Mantelkühlung. Gegenüber herkömmlichen Verfahren erreicht man dadurch eine deutlich verbesserte Produktqualität und kann gleichzeitig die Taktzahl erheblich steigern. Mit einem 16-fach-Werkzeug ent- stehen darauf z.B. aus 0,4 mm dicker APET-Folie in 55 Takten pro Minute 192 x 146 mm² große Schalen, wie sie in Millionen Stückzahlen als Verkaufs- und Frischhalteverpackung für Fleisch, Gemüse, Obst u.a.m. zum Einsatz kommen.

ILLIG Maschinenbau - Hochleistungsdruckluft-formautomat RDK 90

Wie bei allen Systemen von ILLIG für die Verpackungsindustrie bietet auch bei der RDK 90 ein Baukasten vielfältige Möglichkeiten, eine auf die jeweilige Aufgabe zugeschnittene leistungsfähige Thermoformanlage zu konfigurieren, u. a. eine Wal- zenvorheizung, eine Lochstanze, eine separate Bandstahlstanze oder auch Sta- pelstationen in diverser Ausführung bis hin zur Integration von Handlingsystemen zur Nachfolgebehandlung der Formteile. Ein Highlight ist auch die Stapelstation mit Zweiachsen-Doppelhandling. Das optionale Abstapelwechsel- und Austrans- portband erlaubt Stapelhöhen bis 600 mm, die dann prozesssicher auf das nur 900 mm hohe Abräumband übergeben werden.

Inlinefähig – zukunftsweisendes Steuerungskonzept
Konzipiert ist der Formautomat RDK 90 sowohl für den so genannten Offline- Betrieb mit Zuführung der Folie von der Rolle, als auch für die Inline-Zuführung mit vorgeschaltetem Flachfolienextruder. Dazu wurde die im Modulbaukasten der RDK 90 verfügbare Stanzgittermühle so optimiert, dass sie selbst ungestanzte Formteile bis ca. 80 mm Ziehteilhöhe und/oder Foliendicken bis zu 1 mm einziehen und mahlen kann. Hilfreich und erforderlich ist dies beispielsweise beim Anfahren der verketteten Extruder-Thermoformer-Produktionslinie bis zum Errei- chen eines stationären, stabilen Prozessverlaufs.

Alle für die Komplettierung zur Produktionslinie benötigten Zusatzgeräte und - anlagen von der Folienrollenaufnahme bis zum Beistellkühlgerät sind bei der RDK 90 jetzt standardmäßig mit Profibus-Schnittstellen ausgerüstet. Das schafft für die neue Steuerungsgeneration „ILLIG ThermoLine Control“ die Voraussetzung, alle Einzelgeräte der Linie zentral von der Steuerung am Thermoformer aus zu verwalten und zu bedienen. Neben der Steigerung des Bedienkomforts, bei- spielsweise durch die zentrale Prozessoptimierung, Datenverwaltung oder Prozessvisualisierung, lassen sich auch die unproduktiven Nebenzeiten bei einem Format- oder Werkzeugwechsel deutlich verkürzen. Zudem wird die Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei Störungen einfacher und schneller. Bei der Einbindung einer Produktionslinie in den ILLIG NetService können dann Techniker von Heilbronn aus übers Internet in alle Komponenten der Anlage Einblick nehmen, Fehler diagnostizieren und bei einstellungsbedingten Störungen kurzfristig Korrek- turen vornehmen.

Produktlink
Mehr Informationen zu dieser Maschine finden Sie hier.

Links
Interaktives Prospekt
Technische Daten

Video

 


Druckluft-Formautomat RDM 70K Thermoformer der 3. Generation
Die RDM-K Maschinen mit der Form-/Stanztechnik stehen für präzise me- chanische Antriebe, hohe Formteilqualität, Leistung und Zuverlässigkeit. Dem Anwender steht somit eine umfangreiche, produktorientierte Typenreihe mit unterschiedlichen Formflächen und Ausstattungen zur Verfügung. Das Formaggre- gat mit dem kurvengesteuerten Kniehebelsystem garantiert hohe Form- und Stanzkräfte. Der Formtisch der K-Maschinen kippt nach dem Formvorgang um 80° in Foliendurchlaufrichtung. In dieser Lage schieben Auswerfer die Becher in die Stapeleinrichtung. Diese Kippbewegung erlaubt auch bei mehrreihigen Werkzeugen das sichere Ausstoßen und Stapeln der Formteile.

ILLIG Maschinenbau - Druckluft-Formautomat RDM 70K

Thermoformmaschinen und Werkzeuge der 3. Generation erlauben erheblich höhere Taktzahlen und führen über einen optimierten sowie beschleunigten Formprozess zu deutlich verbesserten Formteilqualitäten. Die Konzeption der Maschinentype RDM-K berücksichtigt auch die spezifischen Anforderungen an den Werkzeugwechsel und verbessert die Zugänglichkeit an alle Maschinenele- mente zur Wartung und Instandhaltung.

Die RDM 70K der 3.Generation ist mit einer max. Formfläche von 680 x 300 mm ausgestattet.

Produktlink
Mehr Informationen zu dieser Maschine finden Sie hier.

Links
Interaktives Prospekt
Technische Daten

Video

 


Besuchen Sie uns an der K-Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 3, Stand A52).

Illig - LogoILLIG Maschinenbau GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Strasse 10
D-74081 Heilbronn

Tel.  0049 7131/ 505-0
Fax. 0049 7131/ 505-303

info@illig.de
www.illig.de

Vertretung für die Schweiz:
Mapag Maschinen AG
Weissensteinstraße 2B
3008 Bern

Tel. 031-380 86 00
Fax 031-380 86 01

info@mapag.ch
www.mapag.ch

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland