Ausstellernews K Messe 2010

Herrmann Ultraschall GmbH & Co. KG
The future of ultrasonic welding

50 Jahre Erfahrung stecken in der neuen Maschinengeneration für thermo- plastische Kunststoffe von Herrmann Ultraschall. Drei neue Maschinen für 20, 30 und 35 kHz und Leistungen bis 6000 Watt werden auf der K 2010 vorgestellt.

Mit Kundenfeedback wurden über 180 Maschinenfeatures neu bewertet und mit zukünftigen Zielmärkten abgeglichen. Die Herausforderung: Der Spagat zwischen technologisch Notwendigem und technisch Möglichem – bei gutem Preis- Leistungsverhältnis vom Basis- bis zum Premiumsegment. Die neue Baureihe ist auf steigende Exportorientierung, globale Märkte im Wandel und unterschied- lichste Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Kombiniert mit einer neuen Branding- Strategie stellt sich Herrmann Ultraschall so den multinationalen Herausforderun- gen dieses Jahrzehnts.

Neben bewährten Herrmann-Standards wie dem Werkzeug-Schnellwechselsys- tem, präziser Führungssysteme und großzügigem Werkraum, wurden vor allem der neuartige HMC-Antrieb und die Mensch/Maschine-Schnittstelle weiter opti- miert. Die intuitiv geführte Menüführung und ein neues Sicherheitskonzept (Ma- schinenrichtlinie 2006/42/EG) bieten durchgängige Bediener-Usability. Mit dem Unicode-fähigen Display ist der Einsatz asiatischer Sprachzeichen möglich. Eine Vielzahl an Optionen und Varianten, im Maschinenumfeld und in der Software, erlauben eine individuelle Konfiguration. Das neue Maschinenkonzept sieht autarke Handarbeitsplätze genauso vor wie integrierte Lösungen in komplexen Produktionslinien.
 
Warum Ultraschall als Verbindungstechnik für Thermoplaste? Das schnelle und dadurch wirtschaftlich attraktive Verfahren spielt seine Stärken vor allem bei Kunststoff-Anwendungen mit hohen Stückzahlen und gehobenen Ansprüchen an Festigkeit, Sicherheit und Optik aus. Bei geringem Energieeinsatz und ohne Zusatzstoffe wird  hohe Reproduzierbarkeit der Schweißergebnisse in vielen Be- reichen erzielt.

Herrmann Ultraschall - Bild 2


Herrmann Ultraschall – das Unternehmen
Herrmann Ultraschall ist Hersteller von Schweißmaschinen für Kunststoffe, Verpackungen und Bahnware. Als Technologiemarktführer und Hidden Champion hat sich das süddeutsche Unternehmen eine weltweite Präsenz aufgebaut: in Europa, USA und China. Zum Kundenkreis zählen namhafte Hersteller aus den Bereichen

  • Automotive
  • Medizintechnik
  • Elektro- und Elektronikprodukte
  • Telekommunikation
  • Haushaltswaren
  • Spiel- und Freizeitprodukte
  • Verpackungsbranche
  • Textil- und Hygiene-Industrie

Im Programm stehen Ultraschallschweißmaschinen, Module und Systemkompo- nenten für 20, 30 und 35 KHz.

Herrmann Ultraschall - Bild 1


Von der Produktidee zur Serienfertigung
Das Ultraschallschweißen ist eine anspruchsvolle, spannende Technologie mit exzellenten Ergebnissen, wenn man sie beherrscht. Die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden technisch umzusetzen – genau darin liegt die Stärke von Herrmann Ultraschall:

  • Anwendungsberatung in hauseigenen Labors
  • Schweißnahtgestaltung für Bauteile
  • Materialverhalten von Thermoplasten, Verpackungs- und Verbundmateria- lien, Vliesstoffen und technischen Textilien
  • Physikalisches Schwingungsverhalten der Schweißwerkzeuge

Im Geschäftsfeld NONWOVENS produziert Herrmann Ultraschall Fügesysteme für die kontinuierliche Verarbeitung von Vliesstoffen (Nonwovens), Verbundmaterial, Filtermaterialien, Folien und Papier. Die Vorschubeinheiten sind modularisiert und lassen sich problemlos in bestehende Anlagen integrieren. Sie  gewährleisten hohe Fertigungsgeschwindigkeiten mit maximaler Präzision. Mehrere Arbeits- schritte sind gleichzeitig möglich, wie Laminieren, Formschneiden, Prägen und Trennen. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig: Windeln, chirurgische Gesichts- masken, Kosmetik-Pads, Feuchttücher, Teebeutel, Dachunterspannbahnen, Büro- materialien und synthetische Textilien.

Herrmann Ultraschall - Bild 3

Erfahrene Ingenieure unterstützen und optimieren im Bereich PACKAGING bei der Integration von Ultraschallsiegelstationen in komplette Verpackungslinien. 
Schnelles und dichtes Siegeln für kontinuierliche und intermittierende Anwendun- gen steht im Mittelpunkt. Vielseitige Materialien und eine immer breitere Palette an


Gestaltungsmöglichkeiten im Verpackungsbereich brauchen wirtschaftliche Lö- sungen. Herrmann entwickelt und liefert komplette Systemlösungen für das Siegeln mit Ultraschall:

  • Thermoplastisch beschichtete Kartonagen wie Milch-, Saft-, Reinigungsmit- tel- oder Schüttgüter-Kartonagen
  • Thermoplastisch überzogene Aluminium- oder Kunststoff-Folien, wie Food- Packaging, Standbeutel und Milchkännchen
  • Schraubverschlüsse auf beschichtete Kartonagen und Folien
  • Becherware mit peelfähigen Deckelmaterialien, wie Margarine- oder Jog- hurt-Becher
  • Originalitätskennzeichnungen auf Verschlüssen

Herrmann Ultraschall - Bild 4

Darüber hinaus bietet das Schneiden von Produkten mit Ultraschallmessern bei schwierigen Schnittgütern eine hervorragende Alternative, um exakte Schnitte selbst bei empfindlichsten Lebensmitteln zu gewährleisten.

Herrmann Ultraschall - Bild 6


Firmenvideo

 

Besuchen Sie uns an der K-Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 11, Stand E26).

Herrmann Ultraschalltechnik GmbH LogoHerrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG
Descostraße 3-9
D-76307 Karlsbad

Tel. +49 7248 79-0
Fax +49 7248 79-39

info@herrmannultraschall.com
www.herrmannultraschall.com

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland