Ausstellernews K Messe 2010

EMS-GRIVORY
Leistungsstarke Polyamide brillieren – vom genialen Design bis zum umweltfreundlichen Automobilbau

English text >>>

EMS-GRIVORY präsentiert an der K2010 an ihrem Stand E61 in Halle 6 eine Reihe neuer Hochleistungspolyamide, die das bestehende Portfolio gezielt erweitern. Mit optimierten Hochtemperaturpolyamiden lassen sich stei- gende Anforderungen im Motorraum bewältigen, neue Typen in der Grilamid TR-Familie schaffen filigrane Strukturen bei gleichzeitig höchster Steifigkeit. Die Verstärkung durch Langkohlenstofffasern erweitert den Einsatzbereich von Polyamiden in hoch beanspruchten Bauteilen. Ein besonderes Highlight ist die Zusammenarbeit mit dem Designer Jozeph Forakis, dessen spiderweb auf der K erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

EMS-Grivory - Bild 1
Die mit langen Kohlefasern verstärkten Hochleistungswerkstoffe auf Basis von Grivory GV und Grilamid L ermöglichen dank der hervorragenden Steifigkeit selbst stark beanspruchte Bauteile wie diese Look Fahrradpedale.

Inspiration und Kreativität bestimmen das Bauteildesign – und etwas ganz Besonderes entsteht, wenn Denkmuster völlig neu strukturiert werden. Genau so arbeitet der Mailänder Designer Jozeph Forakis: Er haucht einer Tragwerkstruktur neues Leben ein. In Zusammenarbeit mit EMS-GRIVORY konnte er seine Idee spiderweb aus dem transparenten Polyamid Grilamid TR 90 realisieren. Das dreidimensionale Einzelelement ist äusserst schlicht und filigran geformt. Bei der Konstruktion von Möbeln oder Strukturen aus diesen Elementen spiderweb ergibt sich jedoch auf Grund des ausgeklügelten Aufbaus eine aussergewöhnliche Stabilität und ein unerwartet hoher Komfort, wie die spiderweb-Objekte den Messebesuchern beweisen werden.

Talente für die Optik
Über unterschiedliche Talente verfügen die neuen Materialien Grilamid TR 90 TL und TR 90 NZZ: Die beiden Polyamide sind für die gestiegenen Anforderungen an Brillengestelle entwickelt worden. Grilamid TR 90 TL erlaubt dank seiner sehr hohen Festigkeit und seiner ausgezeichneten Spannungsrissbeständigkeit ein filigranes Design, was aktuellen Modetrends entgegen kommt. Es verfügt über gute Verarbeitungseigenschaften und ermöglich dadurch die Realisierung sehr dünnwandiger Designs. Grilamid TR 90 NZZ zeichnet sich durch herausragende Schlagzähigkeit aus, die gerade bei Sportbrillengestellen für den gewünschten Schutz der Augenpartie vor Verletzungen durch Schläge oder herumfliegende Teile sorgt.

EMS-Grivory - Bild 2
Ladeluftkühler aus Grilon TS.

Neue LFT-Materialien für stark beanspruchte Bauteile
Eine Messeneuigkeit sind die mit langen Kohlefasern verstärkten Hochleistungs- werkstoffe auf Basis von Grivory GV und Grilamid L. Die so genannten LCF- Polyamide bringen eine deutliche Verbesserung der mechanischen Eigenschaften. Die Steifigkeit erhöht sich im Vergleich zu konventionellen kohlefaserverstärkten Polyamiden um fast 60%; die Bruchspannung um mehr als 70% - bei gleicher Dichte. Die LCF-Polyamide von EMS-GRIVORY eignen sich daher hervorragend für Anwendungen im anspruchsvollen Sportartikelbereich wie Fahrradkompo- nenten, Schläger für Ballsportarten und Bauteile im Wassersport. Darüber hinaus können sie als Leitfähigkeitsmodifikator für andere Materialien eingesetzt werden. Bereits die Zugabe von 10 % LCF-PA (das entspricht etwa 3% Langkohlen- stofffaser im Endprodukt) ermöglicht einen Oberflächenwiderstand unter 109 Ω. Dieser Grenzwert ist zum Beispiel für die Herstellung antistatischer Bauteile im Ex- Bereich oder für eine elektrostatische Pulverbeschichtung notwendig. Im Ge- gensatz zu Materialien, die mit Leitruss modifiziert werden, verspröden die mit LCF- PA modifizierte Bauteile nicht.

Erfolgsgeschichten setzen sich fort
In den zwei Produktfamilien Grilamid TR und Grilon TS setzen neue Materialtypen Akzente:
Zum hochtransparenten Evergreen Grilamid TR 55 und dem sehr spannungsriss- beständigen Grilamid TR 90 kommt neu Grilamid TR 30 hinzu. Es kombiniert hohe Festigkeit mit guter Schlagzähigkeit. Verbunden damit ist eine sehr hohe Ober- flächenhärte mit verbesserter Kratz- und Abriebfestigkeit. Die Beständigkeit gegenüber unpolaren Medien macht das neue Grilamid TR 30 besonders geeignet für Anwendungen im Kontakt mit Automobil- und Industrieflüssigkeiten. Filterge- häuse, Durchflussmesser oder Sichtfenster sind typische Anwendungen. Zudem bietet es zahlreiche Möglichkeiten für den Glasersatz.
Die Produktreihe Grilon TS wird erweitert: Die zweite Generation Grilon TS verfügt über eine verbesserte Hitzestabilisierung, damit kann das Material bei noch höheren Einsatztemperaturen verwendet werden. Alle Typen der neuen Produkt- gruppe erlauben jeweils eine um 10°C höhere Dauergebrauchstemperatur sowie höhere, kurzzeitige Temperaturspitzen. Durch diese Verbesserung im Eigen- schaftsbild ist es möglich, die hohen Anforderungen im Motorraum hinsichtlich der stetig steigenden Temperaturprofile umfassend zu erfüllen.

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit
EMS-GRIVORY leistet mit mehreren Materialien ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit. Die Produktlinie GreenLine umfasst Polyamide, die teilweise oder vollständig aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt werden und die auf Grund ihrer gleichwertigen mechanischen und chemischen Eigenschaften die herkömmlichen Polyamide ersetzen können. Bei der Herstellung von Mobiltelefonen leisten GreenLine- Werkstoffe einen wertvollen Beitrag um die Erdöl-Resourcen zu schonen. Das GreenLine-Produktportfolio umfasst PA-Typen des transparenten Grilamid BTR, des Polyphthalamids Grivory HT3 sowie Grilamid S. So lassen sich zu Beispiel in Mobiltelefonen steife Abdeckungen, Displays oder Steckverbindungen realisieren.

Für Leib und Seele
Neben neuen Produkten gibt es auch Bewährtes am K-Stand von EMS-GRIVORY. Am 28. Oktober lädt der Polyamidspezialist zum Feiern ein. Für Partystimmung sorgt einmal mehr die Joe Whitney Band. Etwas ruhiger geht es für Messe- besucher an der EMSpresso-Bar sowie am allabendlichen Happy Hour ab 19.00 Uhr auf dem nahegelegenen Hotelschiff zu.



EMS-GRIVORY-der führende Spezialist für Hochleistungspolyamide
EMS-GRIVORY ist der führende Spezialist für Hochleistungspolyamide und Anbie-
ter mit dem breitesten Polyamid-Sortiment. Unsere Produkte sind weltweit unter den Markennamen Grivory, Grilamid und Grilon bekannt.


EMS GRIVORY - Fabrikgelände
 
Wir bieten unseren Kunden ein umfassendes Paket aus leistungsfähigen und qualitativ hochwertigen Produkten sowie segmentspezifischer Beratungskompe- tenz in Vertrieb und Anwendungstechnik. Wir sichern unsere Marktführerschaft durch kontinuierliche Produkt- und Anwendungsentwicklung in allen Segmenten.

EMS-GRIVORY ist zuverlässiger Entwicklungspartner für Metallersatz und Glas- ersatz in den Bereichen Automobil, Elektronik, Elektrotechnik, Telekommunikation, Maschinenbau, Industrie, Medizin, Sanitär, Optik und Verpackung.

Wir sind der Spezialist für Hochtemperatur-Polyamiden (PPA) und einziger Her- steller von PPA in Europa. Bei den transparenten Polyamiden sind wir weltweit führend.

Produkte
Innovative Ideen sind der Ursprung unserer Produkte

Unsere Hochleistungskunststoffe sind weltweit unter den Markennamen Grilamid®, Grivory®, Grilon® und Grilflex® bekannt. Die Kunden beziehen diese Werkstoffe in Form von Granulaten, welche in Spritzguss-, Extrusions- und Blasformverfahren weiterverarbeitet werden.

EMS GRIVORY - Grilamid TR 60
Die ausgezeichnete Transparenz und die Sterilisierbarkeit von Grilamid TR 60 finden im Haushalt ein weites Anwendungsgebiet. 

Massgeschneiderte Lösungen sind unser Ziel. Aus den Wünschen oder Ideen der Kunden entsteht ein Anforderungsprofil, welches durch das richtige Material und die optimale Verarbeitung erfüllt werden muss.

Unsere Forscher und Techniker entwickeln Produkte und Verfahren, um die richti- gen Eigenschaften zu generieren. Im Werkzeugbau unterstützen wir unsere Kunden ebenso wie bei der Herstellung und den Tests von Prototypen. Der Kunde erhält somit von uns nicht nur einen Kunststoff, sondern eine ganzheitliche Lösung. Für unser internationales Team von Spezialisten steht nicht nur der Verkauf der Werkstoffe im Vordergrund.

Wir streben nach Spitzenleistungen in der Entwicklung neuer Werkstoffe, in der umfassenden technischen Beratung und beim Service.

Marken
Grilamid L
Grilamid TR
Grilflex
Grivory G
Grivory HT
Grilon
Grivory und Grilon LFT
Greenline


Besuchen Sie uns an der K-Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 6, Stand E61).

EMS GRIVORY - LogoEMS-CHEMIE AG
Business Unit EMS-GRIVORY
Reichenauerstrasse
CH-7013 Domat/Ems

Tel. +41 81 632 79 80
Fax +41 81 632 74 08

welcome@emsgrivory.com
www.emsgrivory.ch

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K Trade Fair 2016

 Home                                 
 Search                               
 Video clips 2016               

 

Trade Fair information

 Facts and Figures             
 Accommodation                
 Arrival                                 
 Trade fair videos               
 Visitor target groups         
 Contact                               

 

K Trade Fair 2013

 Exhibitor news 2013
 Video clips 2013

 

K Trade Fair 2010

 Exhibitor news 2010          
 Video clips 2010               

 

 

 

K - Startbild

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland